Subskription Bordeaux
BORDEAUX SUBSKRIPTION
  Home | Warenkorb | AGBs | Datenschutz | Impressum
    Suche
 
Appellationen
  Bordeaux

Bordeaux AC

Bordeaux Superieur

Canon Fronsac

Cotes Blaye

Cotes de Bourg

Cotes de Castillon

Cotes de Francs

Fronsac

Graves

Haut Medoc

Lalande de Pomerol

Listrac

Lussac Saint Emilion

Margaux

Medoc

Montagne Saint Emilion

Moulis

Pauillac

Pessac Leognan

Pomerol

Puisseguin Saint Emilion

Saint Emilion

Saint Estephe

Saint Georges Saint Emilion

Saint Julien

Sauternes

Impressionen
Chateau Margaux
Chateau Pichon Longueville Baron
Chateau La Mission Haut Brion
Chateau Branaire Ducru

Bordeaux News - Subskription 2019

Wir möchten Sie auf den neuesten Stand bezüglich der Bordeaux Subskription 2019 bringen, von einer Sondersituation zu sprechen, wäre reichlich untertrieben. In Bordeaux nämlich herrscht aktuell äußerst ambivalente Stimmung, da man sich innerhalb der UGCB relativ uneins über das Verkostungsprozedere ist. Wir können aus Gründen der Vertraulichkeit namentlich leider keine Chateaux nennen, sind aber tagtäglich mit den führenden Gütern und Händlern vor Ort in Kontakt. So wie es aussieht, wird nämlich beginnend mit Ende Mai die Bordeaux Subskription 2019 starten. Aber auch dies kann sich kurzfristig nochmals ändern.

Ebenso planen entgegen vorheriger Aussagen mehr und mehr der Top-Güter aktuell nun doch Verkostungsmuster zu versenden. Manche Güter direkt, um Zeit zu sparen, andere über den Handel in Bordeaux, um Lieferungen zusammenfassen zu können, aus logistischen wie Versand-thermischen Gründen (größere Gebinde - bessere Temperaturkonstanz). Manche geben erst Ende Mai Muster frei, andere, allen voran die Premier Crus, lehnen einen Musterversand kategorisch ab. Seitens einiger Güter ist anberaumt, per life-chat in individuellen Einzel-sessions zusammen mit uns zu verkosten. Ein extrem zeitaufwändiges Prozedere, das aber dem Verkosten vor Ort näher kommen und den Austausch nebst Feedback fördern soll. Wir koordinieren aktuell mit etwa 150 Gütern und mehreren Händlern in Bordeaux ein praktikables Prozedere. Eine, wie in unserer vergangenen Ankündigung geplante Roadshow ist lt. aktueller Meldung erst für Mitte/Ende Juli in Frankfurt geplant, dann aber werden die meisten Weine bereits auf dem Markt sein. Eine Nachverkostungen zu diesem Zeitpunkt wird uns zwar Kaufentscheidungen rückwirkend bestätigen, leider aber nicht mehr beeinflussen.

Wir gingen ja bereits in unseren vergangenen Informationen an Sie relativ vorsichtig mit dem Thema Versand von Verkostungsmustern um. Fassmuster sind äußerst sensibel, die Haltbarkeit auf wenige Tage begrenzt. Nicht umsonst war es deshalb bis dato zu Recht ein „no-go“, Fassmuster aus Bordeaux zu erhalten. Viele Güter gaben in den vergangenen Jahren nicht einmal Muster außer Haus, die den offiziellen Verkostungen in Bordeaux, nur wenige Minuten Fahrzeit vom Chateau entfernt, dienten. So erlebte man immer wieder bei unseren regulären Primeur-Verkostungen, dass die Chateau-Besitzer Muster austauschten, sich über die Temperatur der Flaschen mokierten oder zu einem weiteren Verkosten auf das Chateau eingeladen hatten. Ein frisch zubereiteter Hamburger mit noch knackigem Salat, warmem Patty und softem, nicht durchgeweichten Burger-Bun ist eben auch authentischer und besser als nach 5 Minuten im Karton, oder? Nichtsdestotrotz wird es wohl das externe Verkosten in diesem Jahr sein, daran führt offensichtlich kein Weg vorbei. Aber unterschiedliche Versand-Laufzeiten der Muster, Abfülldaten, Verkostungs-Wetterbedingungen und viele weitere Paramater werden sich der Kontrolle der Chateaux entziehen, was ausschließlich Nachteile hat und sehr viel Verkostungs-Erfahrung verlangt. Zudem bietet ein Verkosten vor Ort in Bordeaux ein Optimum an Vergleichsmöglichkeiten vieler Güter untereinander.

UNGER WEINE aber ist auf jeden Fall äußerst professionell gewappnet. Alle eingehenden Muster werden im Moment des Wareneingangs katalogisiert, nach Abfülldatum und weiteren Kriterien sortiert, zudem auf gleiche Temperatur konditioniert. In unserem vollklimatisierten Verkostungsraum werden die Muster dann Chargenweise verkostet. Wir sind gespannt!

Wenn Sie auf unsere Subskriptionspage www.subskription-bordeaux.de gehen, finden Sie alle veröffentlichten Bewertungen. Die ersten JAMES SUCKLING Bewertungen haben wir bereits life gestellt. Preise und Mengen werden seitens der Produzenten noch nicht kommuniziert. Seien Sie also beruhigt, zum jetzigen Zeitpunkt versäumen weder Sie noch wir etwas bezüglich der Bordeaux Primeur 2019. Die Firma UNGER WEINE wird Sie als langjähriger und einer der führenden Anbieter im Subskriptionsbusiness mit der weltweit ersten reinen Subsktriptionspage ohnehin permanent auf dem Laufenden halten.

James Suckling Bewertungen 2019

 


2020 Leoville Las Cases
2020 Leoville Las Cases
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
'echt krass'
'echt krass'
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
2020 CHATEAU LE PRIEURE
2020 CHATEAU  LE PRIEURE
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Domaine de Chevalier 2020
Domaine de Chevalier 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Angelus 2020
Chateau Angelus 2020
Unger Weine im WIRED Magazine
Unger Weine im WIRED Magazine
Bordeaux Jahrgang 2020
Bordeaux Jahrgang 2020
Das Weinjournal #1
Das Weinjournal #1
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE - DER KELLER
UNGER WEINE - DER KELLER
Unger Weine KG Aschauer Str. 3-5 83112 Frasdorf Deutschland
www.ungerweine.de Tel.: +49-8052-95138-0 Fax: +49-8052-95138-28 info@ungerweine.de