Subskription Bordeaux
BORDEAUX SUBSKRIPTION
  Home | Warenkorb | AGBs | Datenschutz | Impressum
    Suche
 
Appellationen
  Bordeaux

Bordeaux AC

Bordeaux Superieur

Canon Fronsac

Cotes Blaye

Cotes de Bourg

Cotes de Castillon

Cotes de Francs

Fronsac

Graves

Haut Medoc

Lalande de Pomerol

Listrac

Lussac Saint Emilion

Margaux

Medoc

Montagne Saint Emilion

Moulis

Pauillac

Pessac Leognan

Pomerol

Puisseguin Saint Emilion

Saint Emilion

Saint Estephe

Saint Georges Saint Emilion

Saint Julien

Sauternes

Impressionen
Chateau Margaux
Chateau Pichon Longueville Baron
Chateau La Mission Haut Brion
Chateau Branaire Ducru

Ein Muss für Ihre Sonderabfüllungen - 16,08 Euro

die Bordeaux Subskription des Jahrganges 2019 geht in die letzte Runde, die Abfüllanweisungen stehen unmittelbar bevor, nur noch wenige Wochen, dann haben wir, beziehungsweise Sie keine Möglichkeit mehr, Sonderabfüllungen Ihrer Bestellungen zu platzieren.

Einer der Weine, der geradezu nach Sonderabfüllungen verlangt, insbesondere mit dem Jahrgang 2019, ist 2019 CHATEAU LE PIN BEAUSOLEIL zu gerade einmal 16,08 Euro. Ohnehin seit Jahren ein Mega-Erfolg, und das nicht ohne Grund, ist das traumhafte Chateau von PROFESSOR MICHAEL HALLEK und seiner Frau DR. INGRID HALLEK mittlerweile auch mehr und mehr auf dem Radar der führenden Weinjournalisten. ANTONIO GALLONI zu 2019 CHATEAU LE PIN BEAUSOLEIL: “As it often is, Le Pin Beausoleil is one of the sleepers Bordeaux. The 2019 is an especially fine edition…“ Der Jahrgang 2019 ist nun für die namhaften Mediziner das Beste, was sie in Ihrem seit 2004 kommerziell praktizierten Weinhobby bis dato in die Keller gebracht haben. 5,8 Hektar, 60% Merlot, 20% Cabernet Franc, 17% Cabernet Sauvignon und 3% Malbec, so die Rahmendaten. Die Lese erfolgt mit maximal 25 hl/ha. Die anschließende Vergärung unter Oberaufsicht des beratenden Önologen STEPHANE DERENONCOURT praktiziert HALLEK in Temperatur-kontrollierten Betontanks. Anschließend reift der Wein in 50% neuen Fässern, wo ebenso die malolaktische Gärung stattfindet.

HALLEK zu seinem 2019 CHATEAU LE PIN BEAUSOLEIL 'Ende April erfolgte die Blüte wegen einiger Niederschläge relativ heterogen. Der sehr trockene Juli erlaubte zwar, diese heikle Periode zu kompensieren, erzeugte aber am Ende der Hitzewelle etwas Stress für die Rebstöcke. Glücklicherweise halfen Anfang August aber zwei Regenperioden, die beginnende Trockenheit in den Weinbergen auszugleichen. So konnte die Reifung der Trauben unter den besten Bedingungen beginnen und war völlig homogen. Schließlich kamen die ersten Septembertage mit gemäßigtem Klima und kühlen Nächten, die absolut ideale Bedingungen für eine langsame Reifung darstellten und die Konzentration des Traubensafts begünstigten. Die Lese erfolgte dann Parzelle für Parzelle Ende September bis Anfang Oktober. Alles perfekte Voraussetzungen für einen absolut großen Jahrgang. Dieser Eindruck bestätigt sich seitdem mehr und mehr bei den regelmäßigen Verkostungen unserer Fassproben. Ich bin absolut glücklich und stolz auf das, was wir im Keller liegen haben.'

Wir haben den Wein mehrfach absolut begeistert verkostet und sind uns zu 100% sicher, dass dieser 2019 CHATEAU LE PIN BEAUSOLEIL ein Meilenstein in der Geschichte dieses Gutes darstellt. Zudem wissen wir, wie schwer es MICHAEL HALLEK fiel, den Preis trotzdem nach unten korrigieren zu müssen, hätte der Jahrgang eigentlich eine Preiserhöhung sowohl verlangt als auch verdient. Die investierte Energie, Passion und darüber hinaus das finanzielle Engagement ist beeindruckend, das Ergebnis aber noch mehr. Unglaubliche Dichte gepaart mit frappierender Frische, ein traumhafter 2019er, und das zu diesem Preis! 207,96 Euro für eine 6er Magnumkiste, Sie überlegen doch jetzt nicht ernsthaft, ob oder ob nicht?!

91-92 JAMES SUCKLING: 'A juicy, lightly chewy red with blackberry, chocolate and light walnut character. It’s medium-bodied with a solid core of ripe tannins and a chewy finish.'
90-92 ANTONIO GALLONI: 'The 2019 Le Pin Beausoleil is absolutely gorgeous. Silky, floral and bright, the 2019 is wonderfully vivid in the glass. Cabernet Franc character is so prominent. As it often is, Le Pin Beausoleil is one of the sleepers Bordeaux. The 2019 is an especially fine edition. It will drink effortlessly to age twenty years.'


2019 CHATEAU LE PIN BEAUSOLEIL - Bordeaux Superieur - 16,08 Euro

 


Unger Weine im WIRED Magazine
Unger Weine im WIRED Magazine
Bordeaux Jahrgang 2020
Bordeaux Jahrgang 2020
Das Weinjournal #1
Das Weinjournal #1
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE - DER KELLER
UNGER WEINE - DER KELLER
Unger Weine KG Aschauer Str. 3-5 83112 Frasdorf Deutschland
www.ungerweine.de Tel.: +49-8052-95138-0 Fax: +49-8052-95138-28 info@ungerweine.de