Subskription Bordeaux
BORDEAUX SUBSKRIPTION
  Home | Warenkorb | AGBs | Datenschutz | Impressum
    Suche
 
Appellationen
  Bordeaux

Bordeaux AC

Bordeaux Superieur

Canon Fronsac

Cotes Blaye

Cotes de Bourg

Cotes de Castillon

Cotes de Francs

Fronsac

Graves

Haut Medoc

Lalande de Pomerol

Listrac

Lussac Saint Emilion

Margaux

Medoc

Montagne Saint Emilion

Moulis

Pauillac

Pessac Leognan

Pomerol

Puisseguin Saint Emilion

Saint Emilion

Saint Estephe

Saint Georges Saint Emilion

Saint Julien

Sauternes

Impressionen
Chateau Margaux
Chateau Pichon Longueville Baron
Chateau La Mission Haut Brion
Chateau Branaire Ducru
Chateau Haut Bages Liberal - Pauillac
Chateau Haut Bages Liberal, nach der Klassifikation von 1855 als fünftes Gewächs eingestuft, wird von der sympathischen und engagierten Claire Villars Lurton geleitet. Neben Haut Bages Liberal gehören ihr außerdem Chateau Ferriere und Chateau La Gurgue sowie seit 2006, gemeinsam mit Ihrem Ehemann Gonzague Lurton, Chateau Domeyne. Zu Haut Bages Liberal gehören 30 ha Rebfläche in besten Lagen. Rund die eine Hälfte liegt rechts von Château Latour, die andere etwas hinter Château Pichon Baron - es gibt schlechtere Nachbarn. 70 % der Rebfläche sind mit Cabernet Sauvignon bestockt, die restlichen 30 % mit Merlot. Der Ausbau erfolgt für 14 bis 18 Monate in Barriques von denen 40 % jedes Jahr erneuert werden. Die Weine waren schon immer gut, sind jedoch seit Beginn der 2000er Jahre noch besser geworden. Trotzdem sind die Preise von Haut Bages Liberal sehr fair geblieben.

Allergene: Enthält Sulfite.

Alkoholgehalt: noch nicht bekannt

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Haut Bages Liberal, 12 Balogues, 33250 Pauillac, Frankreich

Erzeuger/Abfüller: Chateau Haut Bages Liberal, 12 Balogues, 33250 Pauillac, Frankreich

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
Chateau Haut Bages Liberal 2020 0.750 l 6er 219,30 €
(48,73 €/l)
bestellen
Chateau Haut Bages Liberal 2020 0.750 l 12er 430,80 €
(47,87 €/l)
bestellen
Sonderformate:
Chateau Haut Bages Liberal 2020 0.375 l 12er 233,40 €
(51,87 €/l)
bestellen
  2020 0.375 l 24er 452,40 €
(50,27 €/l)
bestellen
Chateau Haut Bages Liberal 2020 1.500 l 3er 226,50 €
(50,33 €/l)
bestellen
  2020 1.500 l 6er 445,80 €
(49,53 €/l)
bestellen
Chateau Haut Bages Liberal 2020 3.000 l 1er 183,60 €
(61,20 €/l)
bestellen
Chateau Haut Bages Liberal 2020 6.000 l 1er 342,20 €
(57,03 €/l)
bestellen
Chateau Haut Bages Liberal 2020 12.000 l 1er 709,40 €
(59,12 €/l)
bestellen
Chateau Haut Bages Liberal 2020 18.000 l 1er 1.081,60 €
(60,09 €/l)
bestellen
Vorsicht, hier müssen Sie unbedingt genauer hinsehen. Ein Pauillac für Mitte 30 Euro mit derartig guten Bewertungen ist definitiv ein super Kauf. Nicht zu vergessen, das Gut gehört der Familie von Claire Villars Lurton, die ebenso stolz auf ihr Chateau Ferriere sind, und das ist ja bereits seit Jahren ein Überflieger. In Pauillac steht dieses Gut in dieser Preisklasse nahezu allein da, was die enorm hohe Nachfrage erklärt. Wir haben den Wein zwei Mal verkostet und waren beide Male absolut begeistert. Hiervon ein paar Großflaschen werden Ihnen in ein paar Jahren sehr viel Freude bereiten. Und finanziell geht dieser Pauillac mit Mitte 30 Euro mehr als in Ordnung.

93-95 FALSTAFF: " Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktive Nuancen von reifen Herzkirschen, rotes Waldbeeren, ein Hauch von Gewürzen wie Ingwer und Zimt, Noten von frischen Pflaumen. Saftig, feine süße Textur, reife rote Kirschen, reife Tannine, mineralisch, zart nussig im Abgang, harmonisch, verfügt über Länge und Entwicklungspotenzial."

18+ WEINWISSER: "Purpur mit opaker Mitte und zartem Rand. Intensiver Duft nach frischem tasmanischem Bergpfeffer, edle Cassiswürze und Pflaumen. Im zweiten Ansatz betörende Fliedernote und Holundergelee. Am kraftvollen Gaumen mit cremiger Textur, fein sandiges Extrakt, dicht verwobene Muskelstränge überziehen den dichten Körper. Im gebündelten Finale schwarzbeerige Konturen, Wacholder und viel dunkle Mineralik. Gehört zu den Besten seiner Klasse."

93-95 WINE ENTHUSIAST: "93–95. Barrel Sample. The wine is refreshing from the start. Its tannins underline the line of acidity and lightness that gives the wine a fine structure. It is vibrant and bright yet it is possible to sense the depth of the tannins. Organic."

17 JANCIS ROBINSON: "Pure and precise with plenty of energy and drive. Fruit evident on the nose and palate. Sufficient depth on the latter. Firm and minerally behind but the tannins are silky and refined. Pauillac of a caressing nature. This property continues to improve. Should be GV. (JL)
Drink 2027 – 2040"

91 DECANTER: "A ton of blackcurrant and blackberry fruit, chewy and concentrated, cassis fruit pastilles give a sweet but well textured feel, and a shot of acidity picks everything up on the finish. A yield of 44hl/had. They have limestone and clay soils here, atypical for Pauillac but they help in such a dry summer. Ageing takes place in 40% new oak, 40% one year oak and 20% in amphoras (jarre de limoges + concrete eggs). 3.59pH, because of the limestone. Drinking Window 2025 - 2038"

95-96 JAMES SUCKLING: "Unique character to this with mushroom, wet-earth, spice, and black-tea character on the nose and palate. It’s full and layered with chewy tannins that are plush and pure. Rose-bush and bark undertones to the fruit. Old merlot vines showing through! 72% cabernet sauvignon and 28% merlot. From biodynamically grown grapes. Demeter certification."

93-95 ANTONIO GALLONI: "The 2020 Haut-Bages Libéral is a powerhouse in its first impression. Veins of bright mineral notes give the 2020 its textural feel and persistence. Bright red fruit, cedar, dried flowers, mint, spice and sweet tobacco. Time in the glass brings out very pretty floral notes that add finesse and considerable aromatic presence."


Graf Neippergs Hauswein
Graf Neippergs Hauswein
Ein Traum 2020er zu lediglich 39,90 Euro
Ein Traum 2020er zu lediglich 39,90 Euro
2020 Duclot Kollektion
2020 Duclot Kollektion
97 Punkte Pomerol zum Spottpreis
97 Punkte Pomerol zum Spottpreis
6 Bewertungen 98 Punkte oder höher!
6 Bewertungen 98 Punkte oder höher!
Bis 97 Punkte bewerteter 2020er - 32,50 Euro!
         Bis 97 Punkte bewerteter 2020er - 32,50 Euro!
2020 Chateau Figeac
2020 Chateau Figeac
2020 Chateau Montrose
2020 Chateau Montrose
2020 Leoville Las Cases
2020 Leoville Las Cases
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
'echt krass'
'echt krass'
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
2020 CHATEAU LE PRIEURE
2020 CHATEAU  LE PRIEURE
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Domaine de Chevalier 2020
Domaine de Chevalier 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Angelus 2020
Chateau Angelus 2020
Unger Weine im WIRED Magazine
Unger Weine im WIRED Magazine
Bordeaux Jahrgang 2020
Bordeaux Jahrgang 2020
Das Weinjournal #1
Das Weinjournal #1
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE - DER KELLER
UNGER WEINE - DER KELLER
Unger Weine KG Aschauer Str. 3-5 83112 Frasdorf Deutschland
www.ungerweine.de Tel.: +49-8052-95138-0 Fax: +49-8052-95138-28 info@ungerweine.de