Subskription Bordeaux
BORDEAUX SUBSKRIPTION
  Home | Warenkorb | AGBs | Datenschutz | Impressum
    Suche
 
Appellationen
  Bordeaux

Bordeaux AC

Bordeaux Superieur

Canon Fronsac

Cotes Blaye

Cotes de Bourg

Cotes de Castillon

Cotes de Francs

Fronsac

Graves

Haut Medoc

Lalande de Pomerol

Listrac

Lussac Saint Emilion

Margaux

Medoc

Montagne Saint Emilion

Moulis

Pauillac

Pessac Leognan

Pomerol

Puisseguin Saint Emilion

Saint Emilion

Saint Estephe

Saint Georges Saint Emilion

Saint Julien

Sauternes

Impressionen
Chateau Margaux
Chateau Pichon Longueville Baron
Chateau La Mission Haut Brion
Chateau Branaire Ducru
Chateau Berliquet - Saint Emilion
Eines der ältesten Chateaux in St. Emilion, Chateau Berliquet, gehört seit 2017 zur Chanel Group, in deren Portfolio sich auch der neue Superstar Chateau Canon, sowie Chateau Rauzan Segla in Margaux und ein Negociant in Bordeaux befinden. Berliquet verfügt über wunderschöne, historische Keller die man gesehen haben muss! Direktor auf Berliquet ist kein geringerer als Nicolas Audebert, der bereits Chateau Canon seit einigen Jahren zu altem Glanz und unglaublicher Begehrtheit verhalf. Gleiches, und das ist nicht ansatzweise in Frage zu stellen, durchläuft aktuell Chateau Berliquet, dessen Weinberge direkt an Chateau Canon angrenzen, somit locker dorthin hätten übergeführt werden können. Nicolas Audebert allerdings hat hier deutlich mehr im Sinn, was er mit den letzten Jahrgängen bereits deutlich unter Beweis gestellt hat, behalten Sie es im Auge! Zu dem Gut gehören 10 ha komplett zusammenhängende Rebflächen, die mit 75 % Merlot, 23 % Cabernet Franc und 2 % Cabernet Sauvignon bestockt sind und das durchschnittliche Alter der Reben beträgt bemerkenswerte 40 Jahre. /521

Allergene: Enthält Sulfite.

Alkoholgehalt: noch nicht bekannt

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Berliquet, 1 Berliquet, 33330 Saint-Émilion, Frankreich

Erzeuger/Abfüller: Chateau Berliquet, 1 Berliquet, 33330 Saint-Émilion, Frankreich

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
Chateau Berliquet 2020 0.750 l 6er 303,30 €
(67,40 €/l)
bestellen
Chateau Berliquet 2020 0.750 l 12er 598,80 €
(66,53 €/l)
bestellen
Sonderformate:
Chateau Berliquet 2020 0.375 l 12er 317,40 €
(70,53 €/l)
bestellen
  2020 0.375 l 24er 620,40 €
(68,93 €/l)
bestellen
Chateau Berliquet 2020 1.500 l 3er 310,50 €
(69,00 €/l)
bestellen
  2020 1.500 l 6er 613,80 €
(68,20 €/l)
bestellen
Chateau Berliquet 2020 3.000 l 1er 239,60 €
(79,87 €/l)
bestellen
Chateau Berliquet 2020 6.000 l 1er 454,20 €
(75,70 €/l)
bestellen
Chateau Berliquet 2020 12.000 l 1er 933,40 €
(77,78 €/l)
bestellen
Chateau Berliquet 2020 18.000 l 1er 1.417,60 €
(78,76 €/l)
bestellen
Jetzt mal ganz genau hinhören bitte! Seit dem Jahrgang 2016 nämlich gehört Chateau Berliquet zu Chateau Canon. Nicolas Audebert, den sich die Familie Wertheimer von LVMH holte, er war zuständig für 8 Jahrgänge Cheval des Andes in Argentinien, zieht hier ein Weingut auf, von dem man in Zukunft noch sehr viel hören wird. Und wenn wir meinen sehr viel, dann meinen wir sehr viel! Die schönsten Keller, die wir kennen und der Wein, ein Traum von einem St. Emilion. Kein Wunder, Berliquet ist direkter Nachbar von Chateau Canon, Ausone und anderen großen Namen. Wir haben gekauft, was wir bekommen konnten, ein paar Stunden später war der Marktplatz Bordeaux komplett leer. Das hat nicht nur uns verwundert.

94-96 THE WINEADVOCATE: "The 2020 Berliquet is composed of 69% Merlot and 31% Cabernet Franc, weighing in at 14.5% alcohol. It is aging in French oak barrels, 50% new. Deep purple-black colored, it trots casually out of the glass with effortlessly flamboyant scents of stewed black cherries, warm plums and baked blackberries, plus hints of chocolate mint, violets and licorice with a touch of fertile loam. The medium to full-bodied palate is very tightly wound with layers of ripe black fruits and earthy accents, framed by finely grained tannins and tons of freshness, finishing long and fragrant."

93-95 FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktive Herzkirschfrucht, rote Waldbeeren sind unterlegt, zart nach Lakritze, feine Holzwürze, Orangenzesten. Saftig, frisch, Nuancen von Pflaumen und ein Hauch von Nougat, reife Tannine, frisch strukturiert, mineralisch und gut anhaftend, zeigt Länge und Potenzial."

18 WEINWISSER: "Purpur mit opaker Mitte und lila Rand. Tänzerisches Bouquet mit Fliedernoten, Veilchenparfüm und Cassis-Blüten, dahinter Waldhimbeeren und parfümierter Pfeifentabak. Am dichten Gaumen mit weicher Textur, stützendes Tanningerüst, perfekt balancierte Rasse, zarte kernige Noten im Untergrund und ein geradliniger Körper. Im gebündelten Finale sehr kompakt, zeigt wenig Frucht, viel Würze und dunkle Mineralik, hat ein neues Qualitätslevel erreicht!"

93 DECANTER: "A slightly cooler terroir than its sibling estate Château Canon, a little more clay-based which gives weight, depth and power while also being austere right now, with grippy tannins and a bite of blood orange. Great stuff, can start drinking this in five to six years to allow the structure to soften while keeping the appeal of the wild cherry and blackberry fruits. Drinking Window 2028 - 2042"

95-96 JAMES SUCKLING: "Very soft and polished with beautiful tannins that are poised and beautiful. It’s medium-to full-bodied and gorgeously proportioned. Ready for even more polishing."

94-96 THE WINE CELLAR INSIDER: "Quite floral in nature, with tinges of orange rind, cherry blossoms, licorice, red plum liqueur and minerality on the nose. The wine is elegant, fresh, polished, sweet and long. Silky and precise, with no hard edges, there is length and salty tannins with energetic, pure red fruits squeezed over crushed rocks and stones. This is the best vintage of Berliquet I have ever tasted."

92-94 JEB DUNNUCK: "Notes of iron, toasty oak, violets, and ample red and blue fruits emerge from the 2020 Château Berliquet, a medium to full-bodied, gorgeously balanced and textured Saint-Emilion based on 69% Merlot and 31% Cabernet Franc. It has a solid kick of background oak, but the fruit is incredibly pure and it has a great mid-palate and outstanding length. Still aging in 50% new French oak, it should benefit from short-term cellaring and cruise for 15 years or more in cold cellars."


2020er Pauillac Traum für 32,50 Euro
2020er Pauillac Traum für 32,50 Euro
2020 Duclot Kollektion
2020 Duclot Kollektion
98-100 Punkte Pomerol aus St. Emilion
98-100 Punkte Pomerol aus St. Emilion
WEINWISSER: 'Hier gilt nur eines: KAUFEN...' Chateau Ferriere 2020
WEINWISSER: 'Hier gilt nur eines: KAUFEN...' Chateau Ferriere 2020
2020 CHATEAU PONTET CANET
2020 CHATEAU PONTET CANET
2020 Bordeaux - 97 Punkte - 31,90 Euro - Großflaschenempfehlung
2020 Bordeaux - 97 Punkte - 31,90 Euro - Großflaschenempfehlung
Die absolute Pauillac - Sensation
Die absolute Pauillac - Sensation
Einer der besten Preis/Leistungs Medoc-Weine
Einer der besten Preis/Leistungs Medoc-Weine
Weniger als 4000 Flaschen Produktion
Weniger als 4000 Flaschen Produktion
Graf Neippergs homerun
Graf Neippergs homerun
Ein unglaublicher 2020er!
Ein unglaublicher 2020er!
In Bordeaux seit langem ausverkauft!
In Bordeaux seit langem ausverkauft!
+++ 16,90 Euro +++ -94 Punkte +++ Jahrgang 2020
+++ 16,90 Euro +++ -94 Punkte +++ Jahrgang 2020
Graf Neippergs Hauswein
Graf Neippergs Hauswein
Ein Traum 2020er zu lediglich 39,90 Euro
Ein Traum 2020er zu lediglich 39,90 Euro
97 Punkte Pomerol zum Spottpreis
97 Punkte Pomerol zum Spottpreis
6 Bewertungen 98 Punkte oder höher!
6 Bewertungen 98 Punkte oder höher!
Bis 97 Punkte bewerteter 2020er - 32,50 Euro!
         Bis 97 Punkte bewerteter 2020er - 32,50 Euro!
2020 Chateau Figeac
2020 Chateau Figeac
2020 Chateau Montrose
2020 Chateau Montrose
2020 Leoville Las Cases
2020 Leoville Las Cases
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
'echt krass'
'echt krass'
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
2020 CHATEAU LE PRIEURE
2020 CHATEAU  LE PRIEURE
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Domaine de Chevalier 2020
Domaine de Chevalier 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Angelus 2020
Chateau Angelus 2020
Unger Weine im WIRED Magazine
Unger Weine im WIRED Magazine
Bordeaux Jahrgang 2020
Bordeaux Jahrgang 2020
Das Weinjournal #1
Das Weinjournal #1
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE - DER KELLER
UNGER WEINE - DER KELLER
Unger Weine KG Aschauer Str. 3-5 83112 Frasdorf Deutschland
www.ungerweine.de Tel.: +49-8052-95138-0 Fax: +49-8052-95138-28 info@ungerweine.de