Subskription Bordeaux
BORDEAUX SUBSKRIPTION
  Home | Warenkorb | AGBs | Datenschutz | Impressum
    Suche
 
Appellationen
  Bordeaux

Bordeaux AC

Bordeaux Superieur

Canon Fronsac

Cotes Blaye

Cotes de Bourg

Cotes de Castillon

Cotes de Francs

Fronsac

Graves

Haut Medoc

Lalande de Pomerol

Listrac

Lussac Saint Emilion

Margaux

Medoc

Montagne Saint Emilion

Moulis

Pauillac

Pessac Leognan

Pomerol

Puisseguin Saint Emilion

Saint Emilion

Saint Estephe

Saint Georges Saint Emilion

Saint Julien

Sauternes

Impressionen
Chateau Margaux
Chateau Pichon Longueville Baron
Chateau La Mission Haut Brion
Chateau Branaire Ducru
Chateau Calon Segur - Saint Estephe
Chateau Calon Segur (Zweitwein Le Marquis de Calon Segur) – der Wein mit dem Herz im Logo. Historisch ist das Gut hoch interessant: Marquis de Segur war im 18. Jahrhundert Eigentümer von Chateau Calon Segur sowie auch von Chateau Latour und Chateau Lafite, das damals nur Lafite hieß. Das Herz des Marquis jedoch schlug für Chateau Calon Segur, deshalb prägte er den Spruch: „Meinen Wein baue ich auf Lafite und Latour an. Aber mein Herz ist in Calon.“ Bereits damals war man sich der Qualität der Böden bewusst. Neben der Schönheit des Chateaus sind die exzellenten, sehr kargen und steinigen Böden des nördlichsten Cru im Medoc mit ein Grund dafür. Zudem ist dieser Wein das perfekte Geschenk ist für einen Menschen, den Sie besonders gern haben. Das Herz auf dem Etikett kommt immer gut an - und der Inhalt der Flasche erst recht. Und seit Chateau Calon Segur im Jahr 2012 von einer französischen Investmentgesellschaft unter Beteiligung der Petrus Inhaberfamilie Moueix übernommen wurde, gibt es hier ohnehin nur eine Ausrichtung: ganz nach oben, und dies nicht nur in St. Estephe!

Allergene: Enthält Sulfite.

Alkoholgehalt: noch nicht bekannt

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Calon Segur, 33180 Saint-Estèphe, Frankreich

Erzeuger/Abfüller: Chateau Calon Segur, 33180 Saint-Estèphe, Frankreich

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
Chateau Calon Segur 2020 0.750 l 6er 753,90 €
(167,53 €/l)
bestellen
Chateau Calon Segur 2020 0.750 l 12er 1.500,00 €
(166,67 €/l)
bestellen
Sonderformate:
Chateau Calon Segur 2020 1.500 l 3er 761,10 €
(169,13 €/l)
bestellen
  2020 1.500 l 6er 1.515,00 €
(168,33 €/l)
bestellen
Chateau Calon Segur 2020 3.000 l 1er 540,00 €
(180,00 €/l)
bestellen
Chateau Calon Segur 2020 6.000 l 1er 1.055,00 €
(175,83 €/l)
bestellen
Chateau Calon Segur 2020 12.000 l 1er 2.135,00 €
(177,92 €/l)
bestellen
Chateau Calon Segur 2020 18.000 l 1er 3.220,00 €
(178,89 €/l)
bestellen
LIMITIERT!
Calon Segur ist ein Wein von einem Wein und unsere Verkostungsnotizen, nebst den irren Bewertungen rechtfertigen diese Aussage. Wenn Sie jetzt meinen, dass 2020 Calon Segur zu teuer ist, müssen wir Sie leider eines Besseren belehren. Zum einen spielt Calon Segur in der Liga von Montrose und Cos d´Estournel, und die sind beide preislich deutlich höher, zum anderen prägt das unvergleichlich sympathische Herz das Etikett, und nicht zu vergessen, die Familie Moueix hat hier die Finger mit im Spiel. Sieht man sich zudem die Nachfrage in Bordeaux an, ist Calon Segur alljährlich der am schnellst ausverkaufte Wein des 3er St. Estephe Top-Gestirns. Wir waren zwei Mal auf dem Gut und haben die gesamte Range der Weine, inklusive Capbern, verkostet, kaufen Sie was wir Ihnen geben können. Leider sehr limitiert. Warum haben wir eigentlich das alles geschrieben…?

95-97+ THE WINEADVOCATE: "The 2020 Calon-Ségur is a blend of 78% Cabernet Sauvignon, 12% Merlot, 9% Cabernet Franc and 1% Petit Verdot. It is aging in 100% new French oak barrels for an anticipated 18 to 20 months. The alcohol is 13.8%. Displaying a deep purple-black color, it straight away springs up with bright scents of freshly picked black raspberries, kirsch and blackberries, needing considerable swirling to reveal a vast array of nuances—rose oil, cardamom, iron ore, graphite, lavender and aniseed. The medium-bodied palate has a solid structure of firm, ripe, grainy tannins and plenty of freshness supporting the tightly wound red and black fruit layers, accented by lots of mineral and floral sparks, finishing with impressive length and depth. Beautiful, beautiful wine!"

94-96 FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Einladende dunkle Beerenfrucht, reife Pflaumen, etwas Nougat, feine Edelholzwürze ist unterlegt, kandierte Orangenzesten. Saftig, elegant, feine reife Kirschfrucht, reife Tannine, zarte Süße im Abgang, bereits harmonisch, verfügt über einige Länge und angenehme Frische, sicheres Reifepotenzial."

19 WEINWISSER: "78 % Cabernet Sauvignon, 12 % Merlot, 9 % Cabernet Franc, 1 % Petit Verdot, Alkohol 13.8 vol%, pH 3.85, 33 hl/ha, Lese Merlot 11. - 18.09. und Cabernet & Petit Verdot 21. - 30.09.20. Tiefes Purpur mit opaker Mitte und zartem rubinrotem Rand. Sehr komplexes Bouquet mit Wildkirsche, edler Cassiswürze und dunkler Mineralik. Im zweiten Ansatz heller Tabak, zartes Veilchenparfüm und Holundergelee. Am vielschichtigen Gaumen mit seidiger Textur, feinkörniges Extrakt, balancierte Rasse, dabei eine ungeheure Tiefe und Finesse am muskulösen Körper zeigend. Im konzentrierten sehr langen Finale schwarzbeerige Konturen, tiefgründige Terroirwürze und kakaoartige Adstringenz. Ein grosser Calon-Ségur, der den Jahrgang perfekt widerspiegelt. Kaufen!"

95-97 WINE ENTHUSIAST: "95–97. Barrel Sample. The powerful tannins of this wine cannot mask the beautiful fruits and acidity. Rather the tannins enhance them, giving structure to the wine´s fine blackberry fruitiness that leaves a refreshing character at the end. With this structure the wine will take its time and will need to age for many years."

18 JANCIS ROBINSON: "Classically structured and Cabernet-driven without the opulence of 2018 or the finesse of 2019. Pure and precise on the nose with cassis notes prevalent. Crunchy fruit on the palate with powdery tannins that build and drive to a dry finish. Verticality as in 2019. Perhaps a little chew but clean and saline on the finish. (JL) 13.8% Drink 2030 – 2050"

98 DECANTER: "A return to form in my eyes for Calon Ségur after the atypical 2018, rippling with elegance, balance and savoury blue fruits of Cabernet, with rose and peony flowers. Concentrated, chiselled and juicy, this has clear personality and equals the great, classically balanced vintages of Calon like 2016. Drinking Window 2029 - 2048"

95-96 JAMES SUCKLING: "Tobacco and tea aromas with currants and wet earth. Full-bodied and chewy with blackcurrant flavor. Tannins build on the finish with lots of structure and intensity. Quite muscular."

92-94 NEAL MARTIN: "The 2020 Calon Ségur was picked from 24-30 September at 33hl/ha and after a 3-day cold soak at 10°C it underwent a 18-21 cuvaison. Matured entirely in new oak, it is backward on the nose, well defined, but broody and requires coaxing from the glass. It eventually reveals blackberry, cedar, wild mint and pressed iris petal aromas. The palate is medium-bodied with firm tannins, a little angular on the entry, good acidity. The second half, though, feels just a little brutish at the moment, granular and grippy on the saline, briny finish. I appreciate the way in which the DNA of this estate comes through, though the 2019 showed far more finesse and panache. It may end up at the top of my banded score if it can pull together more clarity and complexity."

17 VINUM: "Im Stil der zwei vorhergehenden Jahre, das heisst, weniger der Eleganz verpflichtet, vollmundig, fleischig, feurig, mit spürbarer Eiche und schwelendem Feuer im Ausklang."

96-98 THE WINE CELLAR INSIDER: "If you are not familiar with everything going on with Calon Segur these days, you need to taste this wine. Deeply colored, without hesitation the wine shoots from the glass with Asian spice, boysenberry, black currants, cedar, cigar box, tobacco leaf, lead pencil and forest leaf. Full-bodied, concentrated, powerful and rich, yet it is also balanced, refined, and intense. There is purity in the fruits, freshness and symmetry, ending with seamless waves of perfectly ripe, creme de cassis. Let this rest for at least a decade and enjoy for 3 or more decades after that. The wine blends 78% Cabernet Sauvignon, 12% Merlot, 9% Cabernet Franc and 1% Petit Verdot. 13.8% ABV."

95-97 JEB DUNNUCK: "The flagship 2020 Château Calon Ségur is also brilliant and certainly brings up the intensity, depth, and richness, although it’s nowhere near the exotic, almost over-the-top style of the 2018. Gorgeous crème de cassis, tobacco, roasted coffee beans, lead pencil, and sappy herbs all define this beauty, which is full-bodied, beautifully balanced, and has incredible purity of fruit. It might have some up-front appeal as well, yet smart money will hide bottles for at least 7-8 years."

Marquis de Calon - Saint Estephe
Chateau Calon Segur (Zweitwein Le Marquis de Calon Segur) – der Wein mit dem Herz im Logo. Historisch ist das Gut hoch interessant: Marquis de Segur war im 18. Jahrhundert Eigentümer von Chateau Calon Segur sowie auch von Chateau Latour und Chateau Lafite, das damals nur Lafite hieß. Das Herz des Marquis jedoch schlug für Chateau Calon Segur, deshalb prägte er den Spruch: „Meinen Wein baue ich auf Lafite und Latour an. Aber mein Herz ist in Calon.“ Bereits damals war man sich der Qualität der Böden bewusst. Neben der Schönheit des Chateaus sind die exzellenten, sehr kargen und steinigen Böden des nördlichsten Cru im Medoc mit ein Grund dafür. Zudem ist dieser Wein das perfekte Geschenk ist für einen Menschen, den Sie besonders gern haben. Das Herz auf dem Etikett kommt immer gut an - und der Inhalt der Flasche erst recht. Und seit Chateau Calon Segur im Jahr 2012 von einer französischen Investmentgesellschaft unter Beteiligung der Petrus Inhaberfamilie Moueix übernommen wurde, gibt es hier ohnehin nur eine Ausrichtung: ganz nach oben, und dies nicht nur in St. Estephe!

Allergene: Enthält Sulfite.

Alkoholgehalt: noch nicht bekannt

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Calon Segur, 33180 Saint-Estèphe, Frankreich

Erzeuger/Abfüller: Chateau Calon Segur, 33180 Saint-Estèphe, Frankreich

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
Marquis de Calon 2020 0.750 l 6er 162,90 €
(36,20 €/l)
bestellen
Marquis de Calon 2020 0.750 l 12er 318,00 €
(35,33 €/l)
bestellen
Sonderformate:
Marquis de Calon 2020 0.375 l 12er 177,00 €
(39,33 €/l)
bestellen
  2020 0.375 l 24er 339,60 €
(37,73 €/l)
bestellen
Marquis de Calon 2020 1.500 l 3er 170,10 €
(37,80 €/l)
bestellen
  2020 1.500 l 6er 333,00 €
(37,00 €/l)
bestellen
Marquis de Calon 2020 3.000 l 1er 146,00 €
(48,67 €/l)
bestellen
Marquis de Calon 2020 6.000 l 1er 267,00 €
(44,50 €/l)
bestellen
Nicht nur das Herz auf dem Etikett macht diesen Wein als Geschenk oder Gästen gegenüber zur idealen Liebesbekundung. Das Herz steht für uns auch als Symbol für die Qualität dieses Zweitweines von Chateau Calon Segur. Wir lieben diesen Wein einfach. Perfekt ausgereifter Merlot und Cabernet, ein ganz feines Händchen im Ausbau mit nur 30% neuem Holz haben hier etwas ganz Besonderes geschaffen. Sie wissen ja, das nördliche Medoc hat im Jahrgang 2020 große Weine im Keller liegen, da der Cabernet so unglaublich gut ausreifte, ohne dick geworden zu sein. Zudem kauft man in großen Jahrgängen ohnehin Zweitweine. Großflaschen hiervon sind ein auf vielen ebenen gewinnbringendes Invest.

17,5 WEINWISSER: "Alkohol 14.6 vol%, pH 3.70, 33 hl/ha. Sattes Purpur mit opaker Mitte. Konzentriertes Bouquet mit blauen Beeren, zart rauchige Note vom Barrique und Brasiltabak, dahinter edle Cassiswürze und zarte Fliedernoten. Am kompakten Gaumen mit weicher Textur, fleischiges Extrakt und durchtrainierter Körper. Im gebündelten Finale dunkles Graphit und zarte kernige Noten im Untergrund, herrliche reife Kirschfrucht im Rückaroma."

93 DECANTER: "Another strong wine in the Calon-Ségur stable this year, showing depth and clarity of flavour. No getting around the concentration in the tannins, well balanced by brambled berry fruits and the St-Estèphe feeling of confident power. After an extremely dry July, here they saw 45mm of rain in three days in August, followed by another stretch of no rain from 15 August to 21st September. Helps explain the low 33hl/ha yields. 30% new barrels. 3.7pH. Drinking Window 2024 - 2040"

92-94 THE WINE CELLAR INSIDER: "Sweet, robust, fleshy and chewy, there is a cool, spicy quality to the fruit with a savory character on the nose and palate. The wine ends with loads of juicy, chewy, firm fruits. This baby Calon Segur is perfect to enjoy while waiting for the Grand Vin to develop. As good as it is, let it age for 3-5 years before pulling a cork and it will be even better 92-94 Pts"

92-94 JEB DUNNUCK: "The northern Medoc did beautifully in this vintage. And the second wine from Château Calon Segur, the 2020 Le Marquis De Calon Ségur, looks to be terrific. Offering a great nose of damp earth, violets, cassis, and more blue-tinged fruits, it’s medium to full-bodied and has a ripe, polished, seamless texture, notable tannins, and a great finish. It’s everything you would want from a second wine and is ideal for drinking over the coming 10-15 years."


2020er Pauillac Traum für 32,50 Euro
2020er Pauillac Traum für 32,50 Euro
2020 Duclot Kollektion
2020 Duclot Kollektion
98-100 Punkte Pomerol aus St. Emilion
98-100 Punkte Pomerol aus St. Emilion
WEINWISSER: 'Hier gilt nur eines: KAUFEN...' Chateau Ferriere 2020
WEINWISSER: 'Hier gilt nur eines: KAUFEN...' Chateau Ferriere 2020
2020 CHATEAU PONTET CANET
2020 CHATEAU PONTET CANET
2020 Bordeaux - 97 Punkte - 31,90 Euro - Großflaschenempfehlung
2020 Bordeaux - 97 Punkte - 31,90 Euro - Großflaschenempfehlung
Die absolute Pauillac - Sensation
Die absolute Pauillac - Sensation
Einer der besten Preis/Leistungs Medoc-Weine
Einer der besten Preis/Leistungs Medoc-Weine
Weniger als 4000 Flaschen Produktion
Weniger als 4000 Flaschen Produktion
Graf Neippergs homerun
Graf Neippergs homerun
Ein unglaublicher 2020er!
Ein unglaublicher 2020er!
In Bordeaux seit langem ausverkauft!
In Bordeaux seit langem ausverkauft!
+++ 16,90 Euro +++ -94 Punkte +++ Jahrgang 2020
+++ 16,90 Euro +++ -94 Punkte +++ Jahrgang 2020
Graf Neippergs Hauswein
Graf Neippergs Hauswein
Ein Traum 2020er zu lediglich 39,90 Euro
Ein Traum 2020er zu lediglich 39,90 Euro
97 Punkte Pomerol zum Spottpreis
97 Punkte Pomerol zum Spottpreis
6 Bewertungen 98 Punkte oder höher!
6 Bewertungen 98 Punkte oder höher!
Bis 97 Punkte bewerteter 2020er - 32,50 Euro!
         Bis 97 Punkte bewerteter 2020er - 32,50 Euro!
2020 Chateau Figeac
2020 Chateau Figeac
2020 Chateau Montrose
2020 Chateau Montrose
2020 Leoville Las Cases
2020 Leoville Las Cases
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
'echt krass'
'echt krass'
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
2020 CHATEAU LE PRIEURE
2020 CHATEAU  LE PRIEURE
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Domaine de Chevalier 2020
Domaine de Chevalier 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Angelus 2020
Chateau Angelus 2020
Unger Weine im WIRED Magazine
Unger Weine im WIRED Magazine
Bordeaux Jahrgang 2020
Bordeaux Jahrgang 2020
Das Weinjournal #1
Das Weinjournal #1
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE - DER KELLER
UNGER WEINE - DER KELLER
Unger Weine KG Aschauer Str. 3-5 83112 Frasdorf Deutschland
www.ungerweine.de Tel.: +49-8052-95138-0 Fax: +49-8052-95138-28 info@ungerweine.de