Subskription Bordeaux
BORDEAUX SUBSKRIPTION
  Home | Warenkorb | AGBs | Datenschutz | Impressum
    Suche
 
Appellationen
  Bordeaux

Bordeaux AC

Bordeaux Superieur

Canon Fronsac

Cotes Blaye

Cotes de Bourg

Cotes de Castillon

Cotes de Francs

Fronsac

Graves

Haut Medoc

Lalande de Pomerol

Listrac

Lussac Saint Emilion

Margaux

Medoc

Montagne Saint Emilion

Moulis

Pauillac

Pessac Leognan

Pomerol

Puisseguin Saint Emilion

Saint Emilion

Saint Estephe

Saint Georges Saint Emilion

Saint Julien

Sauternes

Impressionen
Chateau Margaux
Chateau Pichon Longueville Baron
Chateau La Mission Haut Brion
Chateau Branaire Ducru
Chateau Clos du Jaugueyron - Haut Medoc
Clos du Jaugueyron ist in Besitz des sympathischen Michel Theron. Die Geschichte von Clos du Jaugueyron reicht bis in das Jahr 1898 zurück. 1993 übernahm Michel Theron das Weingut mit einer Größe von gerade einmal 2 Hektar. Im Jahr 2006 konnte er eine weitere, qualitativ sehr gute 3 Hektar große Parzelle zwischen Chateau Cambon la Pelouse und Chateau Cantemerle dazupachten, die, wie auch das Weingut selbst, auf traditionelle Art ohne den Einsatz von Unkrautvernichtungsmittel bewirtschaftet wurde. Die Qualität der Weine ist beeindruckend, selektive Handlese in kleinen Boxen, Entrappen der Trauben ohne Quetschen, Fermentation der ganzen Beeren für ca. 8 Tage in Zement- und Edelstahltanks verschiedener Größen, Mazeration für 3-4 Wochen, malolaktische Gärung zum Großteil in Barriques - er setzt alles daran, um qualitativ ganz oben mitspielen zu können. Dabei achtet Michel Theron auch auf minimalen Einsatz von Schwefel. Der Ausbau erfolgt für 12 Monate in Barriques, von denen jedes Jahr ca. 40 % erneuert werden. Die Abfüllung erfolgt nach Eiweißschönung und leichter Filtration. Die Grundlage der Qualität liegt jedoch in den Weinbergen und dem perfekt drainierten Kiesboden. Die Rebsorten verteilen sich auf 60 % Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot und jeweils ca. 5 % Cabernet Franc und Petit Verdot. Darüber hinaus werden die Erträge einer winzigen Parzelle, die 1898 mit Carmenere, Malbec und anderen unbekannten Sorten gepflanzt wurde, mit verwendet. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt 35 Jahre. Inspiriert von den alten Gebäuden der Region errichtet Theron einen neuen, funktionellen, natürlich klimatisierten Keller. Durch den Einsatz von ausschließlich natürlichen Materialien wie Ziegel, Kalk und Eiche fügt sich das Gebäude perfekt und harmonisch in die waldreiche Umgebung ein. Der Ein-Mann-Betrieb Clos du Jauguyeron ist nur durch den hohen Einsatz und die Liebe Michel Therons zu den Reben und zum Wein überhaupt möglich. Er achtet auf jedes Detail, und das merkt man den Weinen auch an. Sie zeichnen sich durch Eleganz, guter Konzentration, feinen, geschmeidigen Tanninen und einer bereits in der Jugend schönen Zugänglichkeit aus. Zahlreiche Auszeichnungen sowie neuerdings auch hohe Bewertungen von Parker und Gabriel bestätigen die gute Arbeit. PS: Eine winzige Parzelle von Clos du Jauguyeron befindet sich in der Appellation Margaux. Falls Sie diesen Margaux finden, schlagen Sie zu. Er ist extrem rar und ausgesprochen gut!

Allergene: Enthält Sulfite.

Alkoholgehalt: noch nicht bekannt

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Clos Du Jaugueyron, 45 Rue de Guiton, 33460 Arsac, Frankreich

Erzeuger/Abfüller: Clos Du Jaugueyron, 45 Rue de Guiton, 33460 Arsac, Frankreich

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
Chateau Clos du Jaugueyron 2020 0.750 l 6er in Kürze erhältlich
Chateau Clos du Jaugueyron 2020 0.750 l 12er in Kürze erhältlich
Sonderformate:
Chateau Clos du Jaugueyron 2020 0.375 l 12er in Kürze erhältlich
  2020 0.375 l 24er in Kürze erhältlich
Chateau Clos du Jaugueyron 2020 1.500 l 3er in Kürze erhältlich
  2020 1.500 l 6er in Kürze erhältlich
Chateau Clos du Jaugueyron 2020 3.000 l 1er in Kürze erhältlich
Chateau Clos du Jaugueyron 2020 6.000 l 1er in Kürze erhältlich
Chateau Clos du Jaugueyron a Margaux - Margaux
Dieses Weingut ist für uns einer der sympathischsten und besten Ein-Mann-Betriebe überhaupt. Michel Theron heißt der sympathische Eigentümer. Er übernahm das Weingut 1993 mit einer Größe von gerade einmal zwei Hektar. Im Jahr 2006 konnte Theron eine weitere, sehr gute drei Hektar große Parzelle dazu pachten. Die Qualität der Weine ist beeindruckend, selektive Handlese in kleinen Boxen, Entrappen der Trauben ohne Quetschen, Fermentation der ganzen Beeren für etwa acht Tage in Zement- und Edelstahltanks verschiedener Größen, Mazeration für drei bis vier Wochen, malolaktische Gärung zum Großteil in Barriques - Theron setzt alles daran, um qualitativ ganz oben mitspielen zu können. Dabei schwefelt er auch nur minimal. Der Ausbau erfolgt für zwölf Monate in Barriques, von denen jedes Jahr rund 40 % erneuert werden. Die Grundlage der Qualität liegt jedoch in den Weinbergen und dem perfekt drainierten Kiesboden. Die Rebsorten verteilen sich auf 60 % Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot und jeweils etwa 5 % Cabernet Franc und Petit Verdot. Darüber hinaus werden die Erträge einer winzigen Parzelle mit verwendet, die 1898 mit Carmenere, Malbec und anderen unbekannten Sorten gepflanzt wurde. Inspiriert von den alten Gebäuden der Region errichtet Theron einen neuen, klimatisierten Keller. Durch den Einsatz von ausschließlich natürlichen Materialien wie Ziegel, Kalk und Eiche fügt sich das Gebäude perfekt und harmonisch in die waldreiche Umgebung ein.

Allergene: Enthält Sulfite.

Alkoholgehalt: noch nicht bekannt

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Clos du Jaugueyron a Margaux, 45 Rue de Guiton, 33460 Arsac, Frankreich

Erzeuger/Abfüller: Chateau Clos du Jaugueyron a Margaux, 45 Rue de Guiton, 33460 Arsac, Frankreich

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
Chateau Clos du Jaugueyron a Margaux 2020 0.750 l 6er in Kürze erhältlich
Chateau Clos du Jaugueyron a Margaux 2020 0.750 l 12er in Kürze erhältlich
Sonderformate:
Chateau Clos du Jaugueyron a Margaux 2020 1.500 l 3er in Kürze erhältlich
  2020 1.500 l 6er in Kürze erhältlich

Ein Traum 2020er zu lediglich 39,90 Euro
Ein Traum 2020er zu lediglich 39,90 Euro
2020 Duclot Kollektion
2020 Duclot Kollektion
97 Punkte Pomerol zum Spottpreis
97 Punkte Pomerol zum Spottpreis
6 Bewertungen 98 Punkte oder höher!
6 Bewertungen 98 Punkte oder höher!
Bis 97 Punkte bewerteter 2020er - 32,50 Euro!
         Bis 97 Punkte bewerteter 2020er - 32,50 Euro!
2020 Chateau Figeac
2020 Chateau Figeac
2020 Chateau Montrose
2020 Chateau Montrose
2020 Leoville Las Cases
2020 Leoville Las Cases
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
'echt krass'
'echt krass'
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
2020 CHATEAU LE PRIEURE
2020 CHATEAU  LE PRIEURE
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Domaine de Chevalier 2020
Domaine de Chevalier 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Angelus 2020
Chateau Angelus 2020
Unger Weine im WIRED Magazine
Unger Weine im WIRED Magazine
Bordeaux Jahrgang 2020
Bordeaux Jahrgang 2020
Das Weinjournal #1
Das Weinjournal #1
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE - DER KELLER
UNGER WEINE - DER KELLER
Unger Weine KG Aschauer Str. 3-5 83112 Frasdorf Deutschland
www.ungerweine.de Tel.: +49-8052-95138-0 Fax: +49-8052-95138-28 info@ungerweine.de