Subskription Bordeaux
BORDEAUX SUBSKRIPTION
  Home | Warenkorb | AGBs | Datenschutz | Impressum
    Suche
 
Appellationen
  Bordeaux

Bordeaux AC

Bordeaux Superieur

Canon Fronsac

Cotes de Bourg

Cotes de Castillon

Cotes de Francs

Fronsac

Graves

Haut Medoc

Lalande de Pomerol

Listrac

Margaux

Medoc

Moulis

Pauillac

Pessac Leognan

Pomerol

Puisseguin Saint Emilion

Saint Emilion

Saint Estephe

Saint Julien

Sauternes

Impressionen
Chateau Margaux
Chateau Pichon Longueville Baron
Chateau La Mission Haut Brion
Chateau Branaire Ducru
Chateau Montrose - Saint Estephe
Die Weine, die auf Chateau Montrose gekeltert werden, zählen seit Jahrhunderten zu den besten des Bordelais. Jahr für Jahr rivalisiert Montrose zusammen mit Calon Segur und Cos D Estournel um den Thron von St. Estephe. In Jahrgängen wie 1989, 1990 oder 2003 ist Chateau Montrose dabei der Sieg ohne Wenn und Aber gelungen. Das ist erst möglich, seit sich der Stil von Montrose dramatisch verändert hat. Denn wenn sie einmal alte Montrose verkosten, Weine, die 60 Jahre und mehr auf dem Buckel haben, dann können Sie sich vorstellen wie so etwas jung geschmeckt haben muss - es muss untrinkbar gewesen sein, so jung, fruchtgeprägt und lebendig sind die Weine heute noch. Deshalb erhöhte Montrose den Merlot-Anteil auf mittlerweile 25% und reduzierte gleichzeitig den Cabernet Anteil auf 65%, so dass die Weine in der Fruchtphase wesentlich weicher wurden, was früheren Trinkgenuss bedeutet. 95 Hektar stehen unter Reben, fermentiert wird klassisch in Edelstahltanks, der Ausbau im Barrique dauert 19 Monate.

Wenn Cabernet Sauvignon in St. Estephe perfekt ausreift, erreicht er nahezu magische Dimensionen. Exakt dies widerfuhr dem Jahrgang 2020. Ein Traum von einem Wein, der uns an Primeurverkostungen der ganz großen Jahrgänge dieses Chateau erinnert, nochmals aber dichter, dabei frischer und vitaler. Eine Referenz für die Appellation und ein weiterer grandioser Jahrgang unter Federführung von Herve Berland. Die fehlenden Bewertungen nahezu aller US-Journalisten sind dem Umstand geschuldet, dass Herve Berland aus Qualitätsgründen keine Muster versenden wollte. Überlegen Sie sich hiervon eine 3er Kiste Magnums auf die Seite zu packen. Besser können Sie Ihr Geld nicht anlegen. Und auf unserem Instagram account finden Sie einen beeindruckenden Film über die Keller von Chateau Montrose.

95-97 FALSTAFF: "Im Duft Lakritze und Veilchen, einiges Neuholz, dazu intensive florale Noten und würzig-mineralische Aromen. Im Mund mit körniger Dichte, abgeklärt trocken, derzeit sehr verschlossen und in sich gekehrt, aber erkennbarerweise ein ganz klassischer Montrose ohne Umschweife und unnötigen Ballast. Trotz der virilen Tannine trocknet der Wein nicht. Kultivierte Säure, ausgezeichnete taktile Mineralität."

95-97 WINE ENTHUSIAST: "95–97. Barrel Sample. While the wine is firm and with powerful tannins it has delicious fruitiness that is more forward than in many vintages of the wine. The fine black currant flavors are underlined by acidity while the Cabernet Sauvignon gives a fine, firm structure to this very direct wine."

18+ JANCIS ROBINSON: "Deep colour. Dark, intense and very pure but with an energy that makes it vibrant. Big tannic frame but tannins really finely honed. Long and persistent with plenty of drive on the finish. Long ageing potential. (JL) 13.4% Drink 2030 – 2050"

98 DECANTER: "A serious wall of blueberry and blackberry compote, and a ton of savoury Cabernet sinew and freshness. This is a great Montrose, inky, broad-shouldered and structured. It needs time to aerate and open in the glass, then you see the precision, the heft, the chiselling of the fruits with a ton of graphite, cigar box and campfire smoke - huge persistency. This will need a long time and will reward patience. One of the few where a 1986, 2016 and 2010 comparison makes sense. A yield around 30hl/ha. 1% Petit Verdot, 3.86pH, IPT 80. 45% of the overall production. Drinking Window 2029 - 2050"

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
Chateau Montrose 2020 0.750 l 6er 1.068,90 € bestellen
(237,53 €/l)
Chateau Montrose 2020 0.750 l 12er 2.130,00 € bestellen
(236,67 €/l)
La Dame de Montrose - Saint Estephe
Die Weine, die auf Chateau Montrose gekeltert werden, zählen seit Jahrhunderten zu den besten des Bordelais. Jahr für Jahr rivalisiert Montrose zusammen mit Calon Segur und Cos D Estournel um den Thron von St. Estephe. In Jahrgängen wie 1989, 1990 oder 2003 ist Chateau Montrose dabei der Sieg ohne Wenn und Aber gelungen. Das ist erst möglich, seit sich der Stil von Montrose dramatisch verändert hat. Denn wenn sie einmal alte Montrose verkosten, Weine, die 60 Jahre und mehr auf dem Buckel haben, dann können Sie sich vorstellen wie so etwas jung geschmeckt haben muss - es muss untrinkbar gewesen sein, so jung, fruchtgeprägt und lebendig sind die Weine heute noch. Deshalb erhöhte Montrose den Merlot-Anteil auf mittlerweile 25% und reduzierte gleichzeitig den Cabernet Anteil auf 65%, so dass die Weine in der Fruchtphase wesentlich weicher wurden, was früheren Trinkgenuss bedeutet. 95 Hektar stehen unter Reben, fermentiert wird klassisch in Edelstahltanks, der Ausbau im Barrique dauert 19 Monate.

In großen Jahrgängen kauft man Zweitweine, so denn im Jahrgang 2020! Einer davon ist La Dame de Montrose, einer der stärksten Namen im Bereich der Zweitweine. Und dies basiert nicht auf Marketing sondern auf langjähriger Qualität. So viele La Dame der großen Montrose Jahrgänge haben sich so unglaublich genial entwickelt, ein derart beeindruckendes Potential gezeigt, dass Sie mit dem Jahrgang 2020 einen weiteren sicheren Kandidaten aus dieser Liga haben. Ob Sie Großformate oder halbe Flaschen kaufen, bei diesem niedrigen preislichen Ausgangsniveau sollten Sie dies unbedingt in Erwägung ziehen. Der Wein nämlich war absolut genial.

92 DECANTER: "A ton of dark fruits on offer in the form of cassis, bilberry, blackcurrant, brambles of blackberry and raspberry, a ton of spice and sinew. Bitter almond and chocolate notes come in on the finish and add to the feel of a signature Dame de Montrose. Not the exoticism of 2018, this is more of a return to classicism, closer to the 2019 or 2016. 4% Petit Verdot completes the blend. A yield of around 29hl/ha. Drinking Window 2025 - 2040"

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
La Dame de Montrose 2020 0.750 l 6er 243,30 € bestellen
(54,07 €/l)
La Dame de Montrose 2020 0.750 l 12er 478,80 € bestellen
(53,20 €/l)

2020er Pauillac Traum für 32,50 Euro
2020er Pauillac Traum für 32,50 Euro
2020 Duclot Kollektion
2020 Duclot Kollektion
98-100 Punkte Pomerol aus St. Emilion
98-100 Punkte Pomerol aus St. Emilion
WEINWISSER: 'Hier gilt nur eines: KAUFEN...' Chateau Ferriere 2020
WEINWISSER: 'Hier gilt nur eines: KAUFEN...' Chateau Ferriere 2020
2020 CHATEAU PONTET CANET
2020 CHATEAU PONTET CANET
2020 Bordeaux - 97 Punkte - 31,90 Euro - Großflaschenempfehlung
2020 Bordeaux - 97 Punkte - 31,90 Euro - Großflaschenempfehlung
Die absolute Pauillac - Sensation
Die absolute Pauillac - Sensation
Einer der besten Preis/Leistungs Medoc-Weine
Einer der besten Preis/Leistungs Medoc-Weine
Weniger als 4000 Flaschen Produktion
Weniger als 4000 Flaschen Produktion
Graf Neippergs homerun
Graf Neippergs homerun
Ein unglaublicher 2020er!
Ein unglaublicher 2020er!
In Bordeaux seit langem ausverkauft!
In Bordeaux seit langem ausverkauft!
+++ 16,90 Euro +++ -94 Punkte +++ Jahrgang 2020
+++ 16,90 Euro +++ -94 Punkte +++ Jahrgang 2020
Graf Neippergs Hauswein
Graf Neippergs Hauswein
Ein Traum 2020er zu lediglich 39,90 Euro
Ein Traum 2020er zu lediglich 39,90 Euro
97 Punkte Pomerol zum Spottpreis
97 Punkte Pomerol zum Spottpreis
6 Bewertungen 98 Punkte oder höher!
6 Bewertungen 98 Punkte oder höher!
Bis 97 Punkte bewerteter 2020er - 32,50 Euro!
         Bis 97 Punkte bewerteter 2020er - 32,50 Euro!
2020 Chateau Figeac
2020 Chateau Figeac
2020 Chateau Montrose
2020 Chateau Montrose
2020 Leoville Las Cases
2020 Leoville Las Cases
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
'echt krass'
'echt krass'
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
2020 CHATEAU LE PRIEURE
2020 CHATEAU  LE PRIEURE
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Domaine de Chevalier 2020
Domaine de Chevalier 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Angelus 2020
Chateau Angelus 2020
Unger Weine im WIRED Magazine
Unger Weine im WIRED Magazine
Bordeaux Jahrgang 2020
Bordeaux Jahrgang 2020
Das Weinjournal #1
Das Weinjournal #1
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE - DER KELLER
UNGER WEINE - DER KELLER
Unger Weine KG Aschauer Str. 3-5 83112 Frasdorf Deutschland
www.ungerweine.de Tel.: +49-8052-95138-0 Fax: +49-8052-95138-28 info@ungerweine.de