Subskription Bordeaux
BORDEAUX SUBSKRIPTION
  Home | Warenkorb | AGBs | Datenschutz | Impressum
    Suche
 
Appellationen
  Bordeaux

Bordeaux AC

Bordeaux Superieur

Canon Fronsac

Cotes Blaye

Cotes de Bourg

Cotes de Castillon

Cotes de Francs

Fronsac

Graves

Haut Medoc

Lalande de Pomerol

Listrac

Lussac Saint Emilion

Margaux

Medoc

Montagne Saint Emilion

Moulis

Pauillac

Pessac Leognan

Pomerol

Puisseguin Saint Emilion

Saint Emilion

Saint Estephe

Saint Georges Saint Emilion

Saint Julien

Sauternes

Impressionen
Chateau Margaux
Chateau Pichon Longueville Baron
Chateau La Mission Haut Brion
Chateau Branaire Ducru
La Mouleyre - Cotes de Castillon
Psst, wir verraten mal wieder einen Geheimtipp. Cap de Faugeres gehört dem umtriebigen Schweizer Geschäftsmann und Weingutsammler Silvio Denz. Auf Chateau Cap de Faugeres arbeitet das Önologen-Team, das rund um Stephan Graf von Neipperg und Michel Rolland tätig ist. "Terroir gepaart mit Frucht" ist der Slogan auf Cap de Faugeres, der Holzeinsatz ist dementsprechend etwas geringer als bei den meisten anderen. Die Böden der Weinberge bestehen aus Ton und Kalk, sie sind bepflanzt mit 85% Merlot, 10% Cabernet Franc und 5% Cabernet Sauvignon. Mehr Bordeaux bekommen Sie für dieses Geld nicht.

Allergene: Enthält Sulfite.

Alkoholgehalt: noch nicht bekannt

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Cap de Faugeres, Faugères 1, 33350 Sainte-Colombe, Frankreich

Erzeuger/Abfüller: Chateau Cap de Faugeres, Faugères 1, 33350 Sainte-Colombe, Frankreich

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
2019 0.750 l 6er in Kürze erhältlich
2019 0.750 l 12er in Kürze erhältlich
Chateau Faugeres - Saint Emilion
Chateau Faugeres wurde 2005 von dem Schweizer Geschäftsmann Silvio Denz übernommen und produziert mit Hilfe von Stephan Graf von Neipperg und Michel Rolland gleich mehrere Topweine. Bereits vor der Übernahme durch Denz zählte Faugeres zu den besten der Appellation. Aber dort soll nicht Schluss sein, das Qualitätsniveau soll noch weiter entwickelt werden. Der erste Schritt war die Einführung des Zweitweins Haut Faugeres. Ein weiterer Schritt war der Bau eines neuen spektakulären Kellereigebäudes, das von Star-Architekt Mario Botta geplant wurde. Chateau Faugeres besteht zu 85 % aus Merlot, 10 % Cabernet Franc und 5 % Cabernet Sauvignon. Die gesamte Lese wird per Hand durchgeführt, es stehen 35 Edelstahl-Gärbottiche in verschiedensten Größen von 50hl bis 150hl zur Verfügung, um auch kleinste Einheiten separat vinifizieren zu können. Die Hälfte aller Fässer wird jedes Jahr ausgetauscht. Der Stil von Chateau Faugeres ist geprägt von mineralischen Komponenten und einer seidigen Textur und perfekt geschliffenen Tanninen. Ein wunderbarer, weicher St. Emilion mit großem Potential - und sehr fairen Preisen!

Allergene: Enthält Sulfite.

Alkoholgehalt: noch nicht bekannt

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Faugeres, 33330 Saint-Etienne-de-Lisse, Frankreich

Erzeuger/Abfüller: Chateau Faugeres, 33330 Saint-Etienne-de-Lisse, Frankreich

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
2019 0.750 l 6er 191,04 €
(42,45 €/l)
bestellen
2019 0.750 l 12er 374,28 €
(41,59 €/l)
bestellen
Sonderformate:
2019 0.375 l 12er 205,08 €
(45,57 €/l)
bestellen
  2019 0.375 l 24er 395,76 €
(43,97 €/l)
bestellen
2019 1.500 l 3er 198,24 €
(44,05 €/l)
bestellen
  2019 1.500 l 6er 389,28 €
(43,25 €/l)
bestellen
2019 3.000 l 1er 164,76 €
(54,92 €/l)
bestellen
2019 6.000 l 1er 304,52 €
(50,75 €/l)
bestellen
2019 12.000 l 1er 634,04 €
(52,84 €/l)
bestellen
2019 18.000 l 1er 968,56 €
(53,81 €/l)
bestellen
Für Chateau Faugeres hatte man auch bereits schon einmal mehr als 40 Euro auf der Uhr. Aktuell 31,19 Euro, völlig unglaublich und das bei einem solch grandiosen Jahrgang! Das zu den Besitztümern von Silvio Denz gehörende Chateau, er ist ebenso Inhaber von Lalique, wartet mit einer absoluten Besonderheit auf, die Normalflaschen und Magnums sind speziell von Lalique designte Kunstwerke. Unser Tipp – besser und stilvoller können Sie nämlich nicht schenken! Packen Sie gleich einmal am besten von beiden Formaten etwas auf die Seite. Ob nach der ersten geöffneten Flasche allerdings noch etwas zum Verschenken übrig bleibt, bezweifeln wir. Lösung: Doppelte Menge wie geplant kaufen!

91-93 THE WINEADVOCATE: "The 2019 Faugères has a very deep garnet-purple color. It delivers initial notes of Marmite toast, baked plums and black truffles, soon giving way to smoked meats, blackberry pie and peppered salami hints. Full-bodied, the palate is jam-packed with black fruit preserves and savory layers, featuring a firm, grainy frame and invigorating freshness, finishing long and earthy."

17 WEINWISSER

95-96 JAMES SUCKLNG: "Very tight and finely tannined with a compact palate and loads of blue-fruit and blackberry character. It’s full-bodied, but muscular and focused, to pull it into form."

93-95 ANTONIO GALLONI: "The 2019 Faugères is fabulous. Inky dark fruit, graphite, crushed rocks, menthol, sweet French oak, lavender and blueberry jam infuse the 2019 with myriad layers of complexity and dimension. In the glass, the 2019 is sweet and unctuous, not to mention incredibly deep. This is an especially flamboyant style; it works so well here."

91-93 THE WINE CELLAR INSIDER: "Dark in color, the wine is packed with round, fat fruits, licorice and soft tannins. The mid-palate and endnotes come with a ripe, sweet, fruity finish that carries on nicely. This wine is forward in style and should be great to enjoy close to its release. The wine was made from a blend of 70% Merlot, 21% Cabernet Franc and 9% Cabernet Sauvignon."

92-94 JEB DUNNUCK: "Coming from vines on the eastern side of the appellation, the 2019 Château Faugeres is a Merlot-dominated cuvée that includes small amounts of Cabernet Franc and Cabernet Sauvignon. This is an incredibly consistent château, and the 2019 is beautifully done, revealing a saturated purple color, a great nose of blackberries, blueberries, violets, toasted spices, and candied orange, full body, and a plush, super rich, textured mouthfeel that keeps you coming back to the glass. Despite being a big, rich wine, it shows the lively, weightless style that´s that hallmark of the vintage."


Ein 2019 Pauillac der Sonderklasse - Grand Puy Lacoste
Ein 2019 Pauillac der Sonderklasse - Grand Puy Lacoste
Bordeaux 2019 +++Mehrwertsteuer-reduzierung+++
Bordeaux 2019 +++Mehrwertsteuer-reduzierung+++
2019 Chateau Giscours
2019 Chateau Giscours
Alles Neipperg oder was?
Alles Neipperg oder was?
2019 Chateau Lynch Bages - 26 % Preisnachlass
2019 Chateau Lynch Bages - 26 % Preisnachlass
2019 DOMAINE DE L´EGLISE
2019 DOMAINE DE L´EGLISE
2019 CHATEAU PHELAN SEGUR
2019 CHATEAU PHELAN SEGUR
2019 CHATEAU L´EVANGILE
2019 CHATEAU L´EVANGILE
2019 Chateau Laroque
2019 Chateau Laroque
2019 Chateau Les Grands Chenes
2019 Chateau Les Grands Chenes
2019 Chateau Lanessan
2019 Chateau Lanessan
2019 Chateau Camensac
2019 Chateau Camensac
2019 Chateau Ferran
2019 Chateau Ferran
-25% - 2019 CHATEAU COS D´ESTOURNEL
-25% - 2019 CHATEAU COS D´ESTOURNEL
2019 Chateau Malescot St. Exupery
2019 Chateau Malescot St. Exupery
2019 Chateau Lafite Rothschild
2019 Chateau Lafite Rothschild
2019 Chateau Beaumont
2019 Chateau Beaumont
2019 Clos Floridene
2019 Clos Floridene
!!! 2019 CHATEAU PONTET CANET -30% !!!
!!! 2019 CHATEAU PONTET CANET -30% !!!
2019 Chateau Palmer
2019 Chateau Palmer
2019 Chateau Lynch Bages, Haut-Batailley, Les Ormes de Pez
2019 Chateau Lynch Bages, Haut-Batailley, Les Ormes de Pez
2019 Chateau Larcis Ducasse
2019 Chateau Larcis Ducasse
2019 Chateau La Conseillante
2019 Chateau La Conseillante
2019 Chateau Giscours
2019 Chateau Giscours
2019 Chateau Ducru Beaucaillou
2019 Chateau Ducru Beaucaillou
2019 Chateau d´ Issan
2019 Chateau d´ Issan
2019 Chateau Petrus
2019 Chateau Petrus
Bordeaux News - Subskription 2019
Bordeaux News - Subskription 2019
2019 Chateau Brane Cantenac
2019 Chateau Brane Cantenac
2019 Chateau Pape Clement
2019 Chateau Pape Clement
2019 Chateau Siran
2019 Chateau Siran
2019 Chateau Le Pape
2019 Chateau Le Pape
2019 Chateau Pontet Canet
2019 Chateau Pontet Canet
2019 Chateau Smith Haut Lafitte
2019 Chateau Smith Haut Lafitte
2019 Vieux Chateau Certan
2019 Vieux Chateau Certan
2019 Chateau Canon la Gaffeliere
2019 Chateau Canon la Gaffeliere
2019 Chateau Tronquoy-Lalande
2019 Chateau Tronquoy-Lalande
2019 Chateau Meyney
2019 Chateau Meyney
2019 Chateau Smith Haut Lafitte
2019 Chateau Smith Haut Lafitte
2019 Chateau Margaux
2019 Chateau Margaux
2019 Chateau Leoville Las Case, Chateau Potensac
2019 Chateau Leoville Las Case, Chateau Potensac
2019 Chateau Clinet
2019 Chateau Clinet
2019 Chateau Leoville Barton
2019 Chateau Leoville Barton
2019 Chateau Langoa Barton
2019 Chateau Langoa Barton
Bordeaux News - Subskription 2019
Bordeaux News - Subskription 2019
2019 Chateau Haut Bailly
2019 Chateau Haut Bailly
Bordeaux - Primeur 2019
Bordeaux - Primeur 2019
2019 Chateau Angelus
2019 Chateau Angelus
Erste Bordeaux Bewertungen Jahrgang 2019 - James Suckling
Erste Bordeaux Bewertungen Jahrgang 2019 - James Suckling
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE - DER KELLER
UNGER WEINE - DER KELLER
Unger Weine KG Aschauer Str. 3-5 83112 Frasdorf Deutschland
www.ungerweine.de Tel.: +49-8052-95138-0 Fax: +49-8052-95138-28 info@ungerweine.de