Subskription Bordeaux
BORDEAUX SUBSKRIPTION
  Home | Warenkorb | AGBs | Datenschutz | Impressum
    Suche
 
Appellationen
  Bordeaux

Bordeaux AC

Bordeaux Superieur

Canon Fronsac

Cotes Blaye

Cotes de Bourg

Cotes de Castillon

Cotes de Francs

Fronsac

Graves

Haut Medoc

Lalande de Pomerol

Listrac

Lussac Saint Emilion

Margaux

Medoc

Montagne Saint Emilion

Moulis

Pauillac

Pessac Leognan

Pomerol

Puisseguin Saint Emilion

Saint Emilion

Saint Estephe

Saint Georges Saint Emilion

Saint Julien

Sauternes

Impressionen
Chateau Margaux
Chateau Pichon Longueville Baron
Chateau La Mission Haut Brion
Chateau Branaire Ducru
Chateau Fontenil - Fronsac
Auf Chateau Fontenil legt der Meister selbst Hand an: Fontenil gehört dem wohl bekanntesten Flying Winemaker der Geschichte, Michel Rolland. Er erwarb Fontenil 1986 und tat die folgenden 13 Jahre nicht viel mehr als renovieren, umbauen und restaurieren. Kaum ein Stein blieb auf dem anderen, bis alles seinen Vorstellungen entsprach. Auch ein Großteil der Weinberge von Chateau Fontenil wurde neu angelegt. Auf neun Hektar wachsen zu 90% Merlot und 10% Cabernet Sauvignon. Michel Rolland ist ein Verfechter der Lese zum physiologischen Reifezeitpunkt einer Traube. Dies führt zu weicheren, farbintensiveren Weinen mit moderaten Säure- und Tanninwerten, dazu exotische, süße Frucht, Brombeeren, dezente Holznote - einfach ein perfekter Weingenuss.

Allergene: Enthält Sulfite.

Alkoholgehalt: noch nicht bekannt

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Fontenil, 11 Lieu-dti Cardeneau, 33141 Saillans, Frankreich

Erzeuger/Abfüller: Chateau Fontenil, 11 Lieu-dti Cardeneau, 33141 Saillans, Frankreich

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
Chateau Fontenil 2020 0.750 l 6er 121,50 €
(27,00 €/l)
bestellen
Chateau Fontenil 2020 0.750 l 12er 235,20 €
(26,13 €/l)
bestellen
Sonderformate:
Chateau Fontenil 2020 1.500 l 3er 128,70 €
(28,60 €/l)
bestellen
  2020 1.500 l 6er 250,20 €
(27,80 €/l)
bestellen
Chateau Fontenil 2020 3.000 l 1er 118,40 €
(39,47 €/l)
bestellen
Chateau Fontenil 2020 6.000 l 1er 211,80 €
(35,30 €/l)
bestellen
92-94+ THE WINEADVOCATE: "Opaque purple-black in color, the 2020 Fontenil needs a little swirling and coaxing to release opulent scents of plum preserves, blueberry compote and chocolate-covered cherries, plus suggestions of candied violets, ground cloves and fertile loam. The full-bodied palate is rich with generous black and blue preserves layers, supported by beautifully plush tannins and fantastic freshness, finishing long and fragrant."

18 WEINWISSER: "Tiefes Purpur mit opaker Mitte und zartem lila Rand. Dicht verwobenes Bouquet mit schwarzen Kirschen, Brombeergelee und Lakritze, dahinter parfümierter Pfeifentabak und exotische Hölzer. Am dichten Gaumen mit cremiger Textur, herrlicher Extraktfülle, engmaschigem Tanninkorsett und sehr muskulösem Körper. Im konzentrierten Finale dunkelbeerige Konturen, Wachsnoten und zarte Adstringenz."

90 DECANTER: "The oak toasting is a little intrusive on the opening but this opens to show raspberry, blueberry and richly textured liquorice root and cocoa bean notes. Sour cherry on the finish gives a welcome kick of acidity. Tasted twice. Drinking Window 2023 - 2036"

93-94 JAMES SUCKLING: "A reserved, focused Fontenil with blackberry, dark-walnut, dark-chocolate and mushroom character. The tannins are tight and poised, lending serious tension and framework to the wine. Serious."

91-93+ ANTONIO GALLONI: "The 2020 Fontenil is really impressive. There is plenty of the richness that is such a Fontenil signature, but also a bit more energy than in the past. Succulent red cherry and plum fruit opens first, followed by cedar, licorice, dried herbs and rose petals that add nuance. All the elements come together well."

90-92 NEAL MARTIN: "The 2020 Fontenil has a slightly candied quality on the nose of vibrant red fruit complemented by marmalade and orange zest. The palate is medium-bodied with sappy black fruit, fine acidity, good backbone and cedar-infused black fruit on the saline finish. This is a fine Fontenil, albeit one that deserves 3–4 years in bottle."

91-93 JEB DUNNUCK: "The 2020 Château Fontenil reminds me of a great Pomerol and has a medium to full-bodied, fleshy, rounded, expansive texture as well as wonderful purity in its blue fruits, flowers, truffle, and incense-like aromas and flavors. I love its tannins, and again, it has remarkable purity, building tannins, and offers that rare mix of hedonistic and intellectual pleasure."

Le Defi de Fontenil - Fronsac
Auf Chateau Fontenil legt der Meister selbst Hand an: Fontenil gehört dem wohl bekanntesten Flying Winemaker der Geschichte, Michel Rolland. Er erwarb Fontenil 1986 und tat die folgenden 13 Jahre nicht viel mehr als renovieren, umbauen und restaurieren. Kaum ein Stein blieb auf dem anderen, bis alles seinen Vorstellungen entsprach. Auch ein Großteil der Weinberge von Chateau Fontenil wurde neu angelegt. Auf neun Hektar wachsen zu 90% Merlot und 10% Cabernet Sauvignon. Michel Rolland ist ein Verfechter der Lese zum physiologischen Reifezeitpunkt einer Traube. Dies führt zu weicheren, farbintensiveren Weinen mit moderaten Säure- und Tanninwerten, dazu exotische, süße Frucht, Brombeeren, dezente Holznote - einfach ein perfekter Weingenuss.

Allergene: Enthält Sulfite.

Alkoholgehalt: noch nicht bekannt

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Fontenil, 11 Lieu-dti Cardeneau, 33141 Saillans, Frankreich

Erzeuger/Abfüller: Chateau Fontenil, 11 Lieu-dti Cardeneau, 33141 Saillans, Frankreich

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
Le Defi de Fontenil 2020 0.750 l 6er momentan nicht verfügbar
Le Defi de Fontenil 2020 0.750 l 12er momentan nicht verfügbar
Sonderformate:
Le Defi de Fontenil 2020 1.500 l 3er momentan nicht verfügbar
  2020 1.500 l 6er momentan nicht verfügbar

2020er Pauillac Traum für 32,50 Euro
2020er Pauillac Traum für 32,50 Euro
2020 Duclot Kollektion
2020 Duclot Kollektion
98-100 Punkte Pomerol aus St. Emilion
98-100 Punkte Pomerol aus St. Emilion
WEINWISSER: 'Hier gilt nur eines: KAUFEN...' Chateau Ferriere 2020
WEINWISSER: 'Hier gilt nur eines: KAUFEN...' Chateau Ferriere 2020
2020 CHATEAU PONTET CANET
2020 CHATEAU PONTET CANET
2020 Bordeaux - 97 Punkte - 31,90 Euro - Großflaschenempfehlung
2020 Bordeaux - 97 Punkte - 31,90 Euro - Großflaschenempfehlung
Die absolute Pauillac - Sensation
Die absolute Pauillac - Sensation
Einer der besten Preis/Leistungs Medoc-Weine
Einer der besten Preis/Leistungs Medoc-Weine
Weniger als 4000 Flaschen Produktion
Weniger als 4000 Flaschen Produktion
Graf Neippergs homerun
Graf Neippergs homerun
Ein unglaublicher 2020er!
Ein unglaublicher 2020er!
In Bordeaux seit langem ausverkauft!
In Bordeaux seit langem ausverkauft!
+++ 16,90 Euro +++ -94 Punkte +++ Jahrgang 2020
+++ 16,90 Euro +++ -94 Punkte +++ Jahrgang 2020
Graf Neippergs Hauswein
Graf Neippergs Hauswein
Ein Traum 2020er zu lediglich 39,90 Euro
Ein Traum 2020er zu lediglich 39,90 Euro
97 Punkte Pomerol zum Spottpreis
97 Punkte Pomerol zum Spottpreis
6 Bewertungen 98 Punkte oder höher!
6 Bewertungen 98 Punkte oder höher!
Bis 97 Punkte bewerteter 2020er - 32,50 Euro!
         Bis 97 Punkte bewerteter 2020er - 32,50 Euro!
2020 Chateau Figeac
2020 Chateau Figeac
2020 Chateau Montrose
2020 Chateau Montrose
2020 Leoville Las Cases
2020 Leoville Las Cases
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
'echt krass'
'echt krass'
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
2020 CHATEAU LE PRIEURE
2020 CHATEAU  LE PRIEURE
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Domaine de Chevalier 2020
Domaine de Chevalier 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Angelus 2020
Chateau Angelus 2020
Unger Weine im WIRED Magazine
Unger Weine im WIRED Magazine
Bordeaux Jahrgang 2020
Bordeaux Jahrgang 2020
Das Weinjournal #1
Das Weinjournal #1
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE - DER KELLER
UNGER WEINE - DER KELLER
Unger Weine KG Aschauer Str. 3-5 83112 Frasdorf Deutschland
www.ungerweine.de Tel.: +49-8052-95138-0 Fax: +49-8052-95138-28 info@ungerweine.de