Subskription Bordeaux
BORDEAUX SUBSKRIPTION
  Home | Warenkorb | AGBs | Datenschutz | Impressum
    Suche
 
Appellationen
  Bordeaux

Bordeaux AC

Bordeaux Superieur

Canon Fronsac

Cotes Blaye

Cotes de Bourg

Cotes de Castillon

Cotes de Francs

Fronsac

Graves

Haut Medoc

Lalande de Pomerol

Listrac

Margaux

Medoc

Montagne Saint Emilion

Moulis

Pauillac

Pessac Leognan

Pomerol

Puisseguin Saint Emilion

Saint Emilion

Saint Estephe

Saint Georges Saint Emilion

Saint Julien

Sauternes

Impressionen
Chateau Margaux
Chateau Pichon Longueville Baron
Chateau La Mission Haut Brion
Chateau Branaire Ducru
Chateau Gruaud Larose - Saint Julien
Chateau Gruaud Larose umfasst beeindruckende 129 Hektar. 55% der Fläche von Gruaud Larose sind mit Cabernet Sauvignon, 31% mit Merlot, 10% mit Cabernet Franc, 2% mit Malbec und 2% mit Petit Verdot bestockt. Vor mehr als 200 Jahren kaufte Monsieur Gruaud, ein bekannter Traubenproduzent der damaligen Zeit, viele kleine Parzellen zusammen. Schließlich übernahm dessen Erbe Monsieur de Larose das Gut und gab ihm seinen heutigen Namen Gruaud Larose. Immer wieder höre ich bekannte Produzenten in Bordeaux lobend über Qualität und Potential von Gruaud Larose sprechen. Bereits die alten Jahrgänge wie 1928, 1945, 1961, aber auch der 82er oder der 86er zeigen, was in diesem Boden steckt. Tatsächlich hat sich Chateau Gruaud Larose seit der Übernahme 1997 durch die Bernard Taillan Weingruppe nochmals nach oben gearbeitet. Und Sie können sicher sein, dass Jahrgänge wie der sensationelle 2000er in Zukunft keine Ausnahme bleiben werden. Parker würde sagen: "Worth watching" - und dem schließe ich mich an.

Allergene: Enthält Sulfite.

Alkoholgehalt: noch nicht bekannt

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Gruaud Larose, 33250 Saint-Julien-Beychevelle, Frankreich

Erzeuger/Abfüller: Chateau Gruaud Larose, 33250 Saint-Julien-Beychevelle, Frankreich

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
2018 0.750 l 6er 444,90 €
(98,87 €/l)
bestellen
2018 0.750 l 12er 882,00 €
(98,00 €/l)
bestellen
Sonderformate:
2018 0.375 l 12er 459,00 €
(102,00 €/l)
bestellen
  2018 0.375 l 24er 903,60 €
(100,40 €/l)
bestellen
2018 1.500 l 3er 452,10 €
(100,47 €/l)
bestellen
  2018 1.500 l 6er 897,00 €
(99,67 €/l)
bestellen
2018 3.000 l 1er 334,00 €
(111,33 €/l)
bestellen
2018 6.000 l 1er 643,00 €
(107,17 €/l)
bestellen
2018 12.000 l 1er 1.311,00 €
(109,25 €/l)
bestellen
2018 18.000 l 1er 1.984,00 €
(110,22 €/l)
bestellen
95-97 THE WINEADVOCATE: "The 2018 Gruaud Larose is blended of 67% Cabernet Sauvignon, 24% Merlot and 9% Cabernet Franc, with a pH of 3.88 and 14.2% alcohol. Deep garnet-purple in color, it leaps from the glass with bold black cherries, mulberries, plum preserves and blackcurrant cordial scents with hints of menthol, lilacs, licorice and cloves plus wafts of fallen leaves and tilled soil. Medium to full-bodied with a taut core of ripe, densely packed, muscular fruit, it has a firm line of ripe, grainy tannins and just enough freshness, finishing long and spicy. Very exotic Gruaud!"

95 FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Nuancen von frischen Kirschen, etwas Milchschokolade und frische Feigen, einladendes Bukett. Saftig, gute Komplexität, extraktsüßer Kern, reife, gut integrierte Tannine, bleibt sehr gut haften, mineralisch und gut anhaftend, sicheres Reifepotenzial."

18,5+ WEINWISSER: "Dunkles Purpurgranat mit satter Mitte und violettem Rand. Komplexes Bouquet mit Wildkirschen, duftigem Cassis und Fliedernoten. Im zweiten Ansatz dunkle Mineralik und Tabaknoten. Am kräftigen Gaumen mit verlangenden Gerbstoffen und engmaschigem Köper. Im gebündelten Finale mit einer plötzlichen Explosion und einer vollen Ladung von getrockneten Beeren, Holunderessenz und Graphit. Dieser Wein stach deutlich bei der UGC Degustation auf Branaire-Ducru hervor und erhält daher zu Recht eine der Top-Bewertungen in der starken Appellation."

92-94 WINE ENTHUSIAST: "From one of the more inland of the Saint-Julien estates, away from the Gironde estuary, this wine is generous in fruit, with soft tannins and lively acidity. It is finely structured and will age well over the medium-term."

94 DECANTER: "This is good quality, not exactly generous but clearly carefully extracted - they kept the simultaneous alcoholic and malolactic fermentations to between 24°C and 26°C. It´s packed full of flavour, with real precision to the fruit. Bramble and hedgerow scents suggest a firm acidity and a structure that´s built to last, while still being appetising and full of pleasure. As it opens in the glass, liquorice and dark chocolate come to the fore. A wine that will age well without question. 85% new oak."

95-96 JAMES SUCKLING: "This is really generous and rolls off the tongue with ripe and velvety tannins and a fresh undertone. Full-bodied, firm and silky. Extremely long and flavorful. Very complex already."

17.5 VINUM: "Zeigt auch in diesem Jahr der Fülle seine Eleganz, nur im Finale wird der Alkohol spürbar, ohne zu dominieren, erstklassiges Tannin, Rasse, Saft, Himbeerfinale,viel neues Holz auch."

93-95 THE WINE CELLAR INSIDER: "Fleshy, juicy and creamy, this wine is bright, lifted, sweet and crisp. The Cabernet Sauvignon is accompanied by tobacco, cigar box, cedar and blackberries and there is a nice crunch to the earthy red fruits in the finish. Give this time in the cellar -- at least 7-8 years -- and it will come together nicely. This is the best vintage for Gruaud Larose in years! The wine was made from blending 67% Cabernet Sauvignon, 24% Merlot and 9% Cabernet Franc, reaching 14.2% alcohol. Picking took place September 20-October 10."

Sarget de Gruaud - Saint Julien
Chateau Gruaud Larose umfasst beeindruckende 129 Hektar. 55% der Fläche von Gruaud Larose sind mit Cabernet Sauvignon, 31% mit Merlot, 10% mit Cabernet Franc, 2% mit Malbec und 2% mit Petit Verdot bestockt. Vor mehr als 200 Jahren kaufte Monsieur Gruaud, ein bekannter Traubenproduzent der damaligen Zeit, viele kleine Parzellen zusammen. Schließlich übernahm dessen Erbe Monsieur de Larose das Gut und gab ihm seinen heutigen Namen Gruaud Larose. Immer wieder höre ich bekannte Produzenten in Bordeaux lobend über Qualität und Potential von Gruaud Larose sprechen. Bereits die alten Jahrgänge wie 1928, 1945, 1961, aber auch der 82er oder der 86er zeigen, was in diesem Boden steckt. Tatsächlich hat sich Chateau Gruaud Larose seit der Übernahme 1997 durch die Bernard Taillan Weingruppe nochmals nach oben gearbeitet. Und Sie können sicher sein, dass Jahrgänge wie der sensationelle 2000er in Zukunft keine Ausnahme bleiben werden. Parker würde sagen: "Worth watching" - und dem schließe ich mich an.

Allergene: Enthält Sulfite.

Alkoholgehalt: noch nicht bekannt

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Gruaud Larose, 33250 Saint-Julien-Beychevelle, Frankreich

Erzeuger/Abfüller: Chateau Gruaud Larose, 33250 Saint-Julien-Beychevelle, Frankreich

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
2018 0.750 l 6er 153,30 €
(34,07 €/l)
bestellen
2018 0.750 l 12er 298,80 €
(33,20 €/l)
bestellen
91-92 JAMES SUCKLING: "A juicy and fresh red with dark berries and hints of chocolate. Medium to full body, firm and juicy tannins and a flavorful finish. Delicious already."


nur noch 2 Wochen... - CHATEAU LA GAFFELIERE
nur noch 2 Wochen... - CHATEAU LA GAFFELIERE
!!! 6 Liter unter 200 Euro !!! - Chateau Le Pin Beausoleil
!!! 6 Liter unter 200 Euro !!! - Chateau Le Pin Beausoleil
2018 CHATEAU LEOVILLE BARTON - Den haben Sie wohl hoffentlich nicht vergessen...?
2018 CHATEAU LEOVILLE BARTON - Den haben Sie wohl hoffentlich nicht vergessen...?
2018 Chateau Fonplegade - ein irrer 2018er Wein-Wert!
2018 Chateau Fonplegade - ein irrer 2018er Wein-Wert!
Chateau Siran - lediglich 27,90 Euro
Chateau Siran - lediglich 27,90 Euro
2018 Vieux Chateau Certan - !!! 5 Mal -100 Punkte!!!
2018 Vieux Chateau Certan -  !!! 5 Mal -100 Punkte!!!
2018 Chateau Malescot St. Exupery
2018 Chateau Malescot St. Exupery
2018 Chateau Haut Bailly - Der 100 Punkte Nachfolger!
2018 Chateau Haut Bailly - Der 100 Punkte Nachfolger!
2018 DOMAINE DE CHEVALIER
2018 DOMAINE DE CHEVALIER
2018 CHATEAU D´AIGUILHE
2018 CHATEAU D´AIGUILHE
DUCLOT Collection 2018 - mit Petrus 2018
DUCLOT Collection 2018 - mit Petrus 2018
2018 Chateau Sociando Maillet - Sonderetikett
2018 Chateau Sociando Maillet - Sonderetikett
2018 Chateau Lynch Bages
2018 Chateau Lynch Bages
2018 Chateau Mouton Rothschild
2018 Chateau Mouton Rothschild
2018 Chateau Pichon Comtesse de Lalande
2018 Chateau Pichon Comtesse de Lalande
2018 Chateau Figeac
2018 Chateau Figeac
2018 Chateau Croix Mouton
2018 Chateau Croix Mouton
2018 Chateau Canon
2018 Chateau Canon
2018 Chateau Cos d´Estournel
2018 Chateau Cos d´Estournel
2018 Chateau Troplong Mondot
2018 Chateau Troplong Mondot
2018 Chateau Montrose
2018 Chateau Montrose
2018 Grand Puy Lacoste
2018 Grand Puy Lacoste
2018 Chateau d´ Issan
2018 Chateau d´ Issan
2018 Chateau Ausone
2018 Chateau Ausone
2018 Lynch Bages
2018 Lynch Bages
2018 Chateau Smit Haut Lafitte
2018 Chateau Smit Haut Lafitte
2018 Chateau Berliquet
2018 Chateau Berliquet
2018 Chateau Rocheyron
2018 Chateau Rocheyron
2018 Chateau Pavie Macquin
2018 Chateau Pavie Macquin
Chateau Clinet 2018
Chateau Clinet 2018
2018 Super Pauillac-Wert Chateau Batailley
2018 Super Pauillac-Wert Chateau Batailley
2018 Chateau Tour Saint Christoph
2018 Chateau Tour Saint Christoph
2018 Chateau Angelus
2018 Chateau Angelus
BORDEAUX SUBSKRIPTION 2018! ES GEHT LOS!
BORDEAUX SUBSKRIPTION 2018! ES GEHT LOS!
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE - DER KELLER
UNGER WEINE - DER KELLER
Unger Weine KG Aschauer Str. 3-5 83112 Frasdorf Deutschland
www.ungerweine.de Tel.: +49-8052-95138-0 Fax: +49-8052-95138-28 info@ungerweine.de