Subskription Bordeaux
BORDEAUX SUBSKRIPTION
  Home | Warenkorb | AGBs | Datenschutz | Impressum
    Suche
 
Appellationen
  Bordeaux

Bordeaux AC

Bordeaux Superieur

Canon Fronsac

Cotes de Bourg

Cotes de Castillon

Cotes de Francs

Fronsac

Graves

Haut Medoc

Lalande de Pomerol

Listrac

Margaux

Medoc

Moulis

Pauillac

Pessac Leognan

Pomerol

Puisseguin Saint Emilion

Saint Emilion

Saint Estephe

Saint Julien

Sauternes

Impressionen
Chateau Margaux
Chateau Pichon Longueville Baron
Chateau La Mission Haut Brion
Chateau Branaire Ducru
Chateau Pape Clement blanc - Graves

Pape Clement liegt südwestlich von Haut Brion in Pessac, dem Vorort von Bordeaux. Insider behaupten, Pape Clement würde bei weitaus geringeren Preisen qualitativ nahe an die Nachbarn La Mission Haut Brion und Haut Brion kommen. Das ist nicht abwegig, weiß man um die Hintergründe: Der Besitzer von Pape Clement ist nämlich Bernard Magrez, dem ebenfalls Château Fombrauge in St. Emilion, La Tour Carnet im Medoc und noch weitere hochklassige Güter gehören. Zudem hat er sich mit Michael Rolland einen absoluten Experten mit ins Boot geholt. Pape Clement zeigt die für Graves so typischen, mineralischen Komponenten, hervorgerufen durch die kieshaltigen Böden. Dies wird bei Pape Clement ergänzt von einem in der Jugend deutlich spürbaren Holzeinsatz. Aber der Wein hat eine derart perfekte Fruchtqualität, dass er das leicht verkraftet. Auf 53 Hektar stehen die im Schnitt 30 Jahre alten Reben, die sich auf die folgenden Sorten aufteilen- 50% Cabernet Sauvignon, 47% Merlot, 2% Petit Verdot und 1% Cabernet Franc. Bei der Weinbereitung wird nichts dem Zufall überlassen. Manuelle Lese in kleine Behälter nach strenger Vorselektion im Weinberg, komplettes Entstielen, Vergärung ganzer Beeren, alles ist auf dem aktuellen Stand. Der Ausbau erfolgt in Spitzenjahren in bis zu 90% neuen Barriques. Übrigens kommen in Subskription immer wieder einige wenige Kisten des Weißweins von Pape Clement aus einer 7 Hektar kleinen Lage auf den Markt. Schlagen sie hier einmal zu, die Qualitäten sind einmalig. /218

Der Haut Brion Nachbar zeigte uns dieses Jahr seine 2020er Cuvee als 67% Sauvignon Blanc, 30% Sémillon und 3% Sauvignon Gris blend, und dieser überzeugte uns zutiefst. Ananas, Zitrus, tropische Früchte. All dies eingebunden in eine komplexe Terroir-Tanninstruktur, die dem Wein eine weitere Dimension verleiht, und dann diese dezente Barriquenote, yummi! Zudem ein für Pape Clement niedriger Alkohol mit lediglich 13,5%. Ein paar Flaschen sollten Sie sich zur Seite packen, denn das ist weißer Edelstoff aus allerbestem Hause.

94-96 THE WINEADVOCATE: "Pape Clement´s 2020 Blanc leaps from the glass with gregarious notions of fresh pink grapefruit, Bosc pears and lime blossoms with hints of coriander seed, yuzu zest and white pepper. The medium to full-bodied palate delivers fantastically intense citrus and pear flavors with a racy backbone and silky texture, finishing long and fragrant. The blend this year is 67% Sauvignon Blanc, 30% Sémillon and 3% Sauvignon Gris, with anticipated bottling projected to be taking place on December 14 and 15, 2021. The alcohol is 13.5%."

94-96 FALSTAFF: "Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Nuancen von gelbem Pfirsich und Ringlotten, zarter Blütenhonig, kandierte Orangenzesten, mineralischer Touch. Kraftvoll, saftig und elegant, reife Tropenfrucht, zarte Kräuterwürze, integrierter Säurebogen, feine Süße im Nachhall, sehr gute Länge, mineralisch unterlegt, ein sicheres Versprechen für die Zukunft."

18+ WEINWISSER: "67 % Sauvignon Blanc, 30 % Sémillion, 3 % Sauvignon Gris, Lese 25.08. - 08.09.20. Leuchtendes Grüngelb. Intensives, leicht barockes Bouquet mit Pampelmuse, Zitronengras und weissem Pfeffer. Am kompakten Gaumen mit seifiger Textur und salzigem Extrakt, dicht und sehr gehaltvoll. Im gebündelten Finale Agrumen, Wiesenkräuter und Kräutersulz. Zeigt sich heuer deutlich geradliniger und nicht so exotisch wie sonst."

94-96 WINE ENTHUSIAST: "94–96. Barrel Sample. The wood aging is just beginning to show in this full, rich wine. With a fine combination of pineapple and squeezed citrus layered with a tight texture, it obviously has power as well as potential."

17 JANCIS ROBINSON: "Good lemon lift on the nose here. Really lively with some spritz and a kiss of oak rather than being dominated by it. This is clever winemaking with a mineral element. Really lively. I may be tasting this four days too late but it´s still awfully impressive! Just the right balance of ripe fruit and fresh acidity. Sprightly even. Tension and a floral element. Great stuff! 13.5% Drink 2022 – 2029"

94 DECANTER: "A delicious Pape Clément blanc, this has flesh, power, depth, character and a ton of juicy minerality with white pear, peach, and a slate-filled texture that adds grip and saline freshness. Well balanced and easy to recommend. Tasted three times. Drinking Window 2022 - 2032"

97-98 JAMES SUCKLING: "Lots of white peach and red apple with crushed-stone and pine-needle undertones. Full-bodied, yet compact and linear with beautiful toffee, light caramel, praline and nougat character to the fruit. Hints of wood. It shows phenolic tension and form, yet remains agile and energetic. Impressive for the vintage."

92-94 NEAL MARTIN: "The 2020 Pape Clément Blanc is a clear step up from the Le Prélat and Clementin, delivering taut, mineral-rich citrus fruit aromas with vibrancy and tension. The palate is well balanced and seems less oaky than previous vintages when tasted from barrel. Ginger and lemongrass enliven the finish on this excellent Pape Clément Blanc."

90-92 ANTONIO GALLONI: "The 2020 Pape Clément Blanc is remarkably understated. Passion fruit, white flowers, lemon confit, ginger and white pepper are all very nicely lifted. In 2020, the Blanc is decidedly airy and less unctuous than it has been in the past. It will be interesting to see where things stand at the end of aging."

96 THE WINE CELLAR INSIDER: "Honeysuckle, orange rind, spice, pomelo, green apple and a shot of mango create the nose. On the palate the wine is full, rich, creamy, oily and fresh, with layers of ripe, sweet, spicy, yellow citrus and tart green apples in the finish."

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
Chateau Pape Clement blanc 2020 0.750 l 6er 738,90 € bestellen
(164,20 €/l)
Chateau Pape Clement blanc 2020 0.750 l 12er 1.470,00 € bestellen
(163,33 €/l)

2020er Pauillac Traum für 32,50 Euro
2020er Pauillac Traum für 32,50 Euro
2020 Duclot Kollektion
2020 Duclot Kollektion
98-100 Punkte Pomerol aus St. Emilion
98-100 Punkte Pomerol aus St. Emilion
WEINWISSER: 'Hier gilt nur eines: KAUFEN...' Chateau Ferriere 2020
WEINWISSER: 'Hier gilt nur eines: KAUFEN...' Chateau Ferriere 2020
2020 CHATEAU PONTET CANET
2020 CHATEAU PONTET CANET
2020 Bordeaux - 97 Punkte - 31,90 Euro - Großflaschenempfehlung
2020 Bordeaux - 97 Punkte - 31,90 Euro - Großflaschenempfehlung
Die absolute Pauillac - Sensation
Die absolute Pauillac - Sensation
Einer der besten Preis/Leistungs Medoc-Weine
Einer der besten Preis/Leistungs Medoc-Weine
Weniger als 4000 Flaschen Produktion
Weniger als 4000 Flaschen Produktion
Graf Neippergs homerun
Graf Neippergs homerun
Ein unglaublicher 2020er!
Ein unglaublicher 2020er!
In Bordeaux seit langem ausverkauft!
In Bordeaux seit langem ausverkauft!
+++ 16,90 Euro +++ -94 Punkte +++ Jahrgang 2020
+++ 16,90 Euro +++ -94 Punkte +++ Jahrgang 2020
Graf Neippergs Hauswein
Graf Neippergs Hauswein
Ein Traum 2020er zu lediglich 39,90 Euro
Ein Traum 2020er zu lediglich 39,90 Euro
97 Punkte Pomerol zum Spottpreis
97 Punkte Pomerol zum Spottpreis
6 Bewertungen 98 Punkte oder höher!
6 Bewertungen 98 Punkte oder höher!
Bis 97 Punkte bewerteter 2020er - 32,50 Euro!
         Bis 97 Punkte bewerteter 2020er - 32,50 Euro!
2020 Chateau Figeac
2020 Chateau Figeac
2020 Chateau Montrose
2020 Chateau Montrose
2020 Leoville Las Cases
2020 Leoville Las Cases
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
19,5 WEINWISSER: 'Ganz klar: KAUFEN!'
'echt krass'
'echt krass'
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
Und er hat schon wieder zugeschlagen!
2020 CHATEAU LE PRIEURE
2020 CHATEAU  LE PRIEURE
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
2020 Top-Wein- Ein neuer Superstern am Bordeauxhimmel
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
Ein super 2020 Pauillac-Wert zu 38,90 Euro
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
2020 Bordeaux Subskription ++ Es geht los ++ Chateau Angelus
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Langoa Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Leoville Barton 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Peby Faugeres 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Lafaurie Peyraguey 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Cap de Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Faugeres 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Le Pin Beausoleil 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Laroque 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Gruaud Larose 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Ducru Beaucaillou 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Lynch Bages 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Les Carmes Haut Brion 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Mouton Rothschild 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Beausejour Duffau Lagarrosse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Larcis Ducasse 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Pavie Maquin 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Smith Haut Lafitte 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pontet Canet 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Palmer 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau Nenin 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau La Conseillante 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Montrose 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Margaux 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Leoville Lascases 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Chateau Tronquoi Lalande 2020
Domaine de Chevalier 2020
Domaine de Chevalier 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Grand Puy Lacoste 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau Figeac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau d'Armailhac 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Cos d'Estournel 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clinet 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Clerc Milon 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Cheval Blanc 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Ausone 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Calon Segur 2020
Chateau Angelus 2020
Chateau Angelus 2020
Unger Weine im WIRED Magazine
Unger Weine im WIRED Magazine
Bordeaux Jahrgang 2020
Bordeaux Jahrgang 2020
Das Weinjournal #1
Das Weinjournal #1
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE - DER KELLER
UNGER WEINE - DER KELLER
Unger Weine KG Aschauer Str. 3-5 83112 Frasdorf Deutschland
www.ungerweine.de Tel.: +49-8052-95138-0 Fax: +49-8052-95138-28 info@ungerweine.de