Subskription Bordeaux
BORDEAUX SUBSKRIPTION
  Home | Warenkorb | AGBs | Datenschutz | Impressum
    Suche
 
Appellationen
  Bordeaux

Bordeaux AC

Bordeaux Superieur

Canon Fronsac

Cotes de Bourg

Cotes de Castillon

Cotes de Francs

Fronsac

Graves

Haut Medoc

Pessac Leognan

Listrac

Margaux

Medoc

Montagne Saint Emilion

Moulis

Pauillac

Pessac Leognan

Pomerol

Puisseguin Saint Emilion

Saint Emilion

Saint Estephe

Saint Georges Saint Emilion

Saint Julien

Sauternes

Impressionen
Chateau Margaux
Chateau Pichon Longueville Baron
Chateau La Mission Haut Brion
Chateau Branaire Ducru
Chateau Siran - Margaux
Chateau Siran - was für ein Schloss, was für eine Geschichte, was für ein Wein – aber der Reihe nach. Die Geschichte von Chateau Siran beginnt im Jahre 1428, damit ist das Weingut eines der ältesten der ganzen Appellation Margaux. Im Laufe der Zeit gehörte Chateau Siran einmal den Großeltern des berühmten Malers Toulouse Lautrec, die es aber Mitte des 19. Jahrhunderts an die Familie Miailhe verkauften. 2014 endete eine jahrelange Phase der Renovierungsarbeiten. Der Keller, alle technischen Einrichtungen und das Museum des Schlosses wurden erneuert. Sollten Sie Château Siran einmal besuchen, schauen Sie sich auf jeden Fall den Weinkeller an. Er ist der einzige im ganzen Bordelais, der gebaut wurde, um eine nukleare Explosion zu überstehen. Während der 1980er Jahre wollten sich die Eigentümer gegen eine mögliche Katastrophe im nahegelegenen Atomkraftwerk Blayais absichern. Von 1995 bis 2004 beriet Michel Rolland das Gut, danach übernahm Denis Dubourdieu. Seit 2015 arbeiten die Eigentümer mit Hubert de Bouard von Château Angelus zusammen. Die Weinberge von Siran umfassen knapp 25 Hektar. Sie erstrecken sich über ein wunderschönes Plateau mit Kies- und Kieselboden. Der Rebsortenspiegel besteht zu 46% aus Merlot, 40% Cabernet Sauvignon, 13% Petit Verdot und 1% Cabernet Franc. 12 Monate reift der Wein im Holz, bevor er in die Flasche kommt. 35% der Fässer werden jedes Jahr erneuert.

Auch und insbesondere im Jahrgang 2018 ist Chateau Siran ein unbedingter Muss-Kauf! Ein derart genialer Margaux zu einem so günstigen Preis, das ist ein ganz klares Kaufsignal. Vergessen Sie nicht, dass Hubert de Bouard von Chateau Angelus seit ein paar Jahren als Berater auf Siran tätig ist, was der Qualität dieses Gutes einen enormen Schub gegeben hat. Füllen Sie sich unbedingt Großflaschen hiervon ab!

91-93 THE WINEADVOCATE: "Deep garnet-purple colored, the 2018 Siran opens with quietly spoken notions of baked blackberries, blackcurrant cordial and bay leaves with hints of scorched earth, tar and tobacco. The full-bodied palate is restrained and elegantly played with subtle earth layers among the black fruit and a solid foundation of ripe, grainy tannins, finishing with earth and mineral nuances."

93 FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feines dunkles Waldbeerkonfit, ein Hauch von Feigen und Kirschen, kandierte Orangenzesten. Saftig, elegant, mineralische Textur, reife Herzkirschen, integrierte Tannine, schokoladiger Nachhall."

17 WEINWISSER: "Purpurgranat mit violettem Rand. Sattes schwarzbeeriges Bouquet mit Schlehensaft und Holunderessenz. Am Gaumen mit engmaschigem Körper und verlangenden Tanninen, mehligem Extrakt, die Anlagen sind da. Im gebündelten Finale mit Pflaumenhaut und fein blättrigen Noten endend."

92-95 WINESPECTATOR: "Features a plush edge, with warm plum and cassis notes, ample velvety tannins and a long, mesquite- and tea-infused finish that has admirable depth. A distinctive style and should be a smart buy in the vintage.—J.M."

93-95 WINE ENTHUSIAST: "With more Cabernet Sauvignon in the blend than previous years, this vintage is structured and full of a ripe black currant flavor. It is spicy and offers fine tannins that will contribute to its aging potential."

93 DECANTER: "Another impressive Margaux in this vintage. It´s a big wine with real structure and ageing ability, but it isn´t too tight and is not too obviously pushing its agenda. This is a lovely Siran packed full of tannins, fruit and acidity - the triumvirate. It has excellent mouthfilling blackberry and pepper notes, with a pretty high kick of acidity on the finish, marked by its Petit Verdot. Harvest ran from 20 September to 13 October, with a yield of 45hl/ha. It is planned to age the 2018 in 35% new oak for 12 months. 1% Cabernet Franc makes up the blend."

94-95 JAMES SUCKLING: "This is a solid Siran with blackberries and hints of hazelnuts and chocolate. Full body and chewy tannins that are soft and polished. Shows depth and density."

92-94 THE WINE CELLAR INSIDER: "With considerable color and silky tannins, this wine is rich, polished, lush and round. The fruit is ripe, sweet, fresh and long with a spicy, dark cherry and mocha finish. Made from blending 45% Merlot, 44% Cabernet Sauvignon, 10% Petit Verdot and 1% Cabernet Franc, the harvest took place from September 20 to October 13, reaching 14% alcohol."

Weinname Jahrg. Größe Kisten Preis/Kiste
Chateau Siran 2018 0.750 l 6er 171,30 € bestellen
(38,07 €/l)
Chateau Siran 2018 0.750 l 12er 334,80 € bestellen
(37,20 €/l)

Jetzt ist endgültig Schluß!
Jetzt ist endgültig Schluß!
nur noch 2 Wochen... - CHATEAU LA GAFFELIERE
nur noch 2 Wochen... - CHATEAU LA GAFFELIERE
!!! 6 Liter unter 200 Euro !!! - Chateau Le Pin Beausoleil
!!! 6 Liter unter 200 Euro !!! - Chateau Le Pin Beausoleil
2018 CHATEAU LEOVILLE BARTON - Den haben Sie wohl hoffentlich nicht vergessen...?
2018 CHATEAU LEOVILLE BARTON - Den haben Sie wohl hoffentlich nicht vergessen...?
2018 Chateau Fonplegade - ein irrer 2018er Wein-Wert!
2018 Chateau Fonplegade - ein irrer 2018er Wein-Wert!
Chateau Siran - lediglich 27,90 Euro
Chateau Siran - lediglich 27,90 Euro
2018 Vieux Chateau Certan - !!! 5 Mal -100 Punkte!!!
2018 Vieux Chateau Certan -  !!! 5 Mal -100 Punkte!!!
2018 Chateau Malescot St. Exupery
2018 Chateau Malescot St. Exupery
2018 Chateau Haut Bailly - Der 100 Punkte Nachfolger!
2018 Chateau Haut Bailly - Der 100 Punkte Nachfolger!
2018 DOMAINE DE CHEVALIER
2018 DOMAINE DE CHEVALIER
2018 CHATEAU D´AIGUILHE
2018 CHATEAU D´AIGUILHE
DUCLOT Collection 2018 - mit Petrus 2018
DUCLOT Collection 2018 - mit Petrus 2018
2018 Chateau Sociando Maillet - Sonderetikett
2018 Chateau Sociando Maillet - Sonderetikett
2018 Chateau Lynch Bages
2018 Chateau Lynch Bages
2018 Chateau Mouton Rothschild
2018 Chateau Mouton Rothschild
2018 Chateau Pichon Comtesse de Lalande
2018 Chateau Pichon Comtesse de Lalande
2018 Chateau Figeac
2018 Chateau Figeac
2018 Chateau Croix Mouton
2018 Chateau Croix Mouton
2018 Chateau Canon
2018 Chateau Canon
2018 Chateau Cos d´Estournel
2018 Chateau Cos d´Estournel
2018 Chateau Troplong Mondot
2018 Chateau Troplong Mondot
2018 Chateau Montrose
2018 Chateau Montrose
2018 Grand Puy Lacoste
2018 Grand Puy Lacoste
2018 Chateau d´ Issan
2018 Chateau d´ Issan
2018 Chateau Ausone
2018 Chateau Ausone
2018 Lynch Bages
2018 Lynch Bages
2018 Chateau Smit Haut Lafitte
2018 Chateau Smit Haut Lafitte
2018 Chateau Berliquet
2018 Chateau Berliquet
2018 Chateau Rocheyron
2018 Chateau Rocheyron
2018 Chateau Pavie Macquin
2018 Chateau Pavie Macquin
Chateau Clinet 2018
Chateau Clinet 2018
2018 Super Pauillac-Wert Chateau Batailley
2018 Super Pauillac-Wert Chateau Batailley
2018 Chateau Tour Saint Christoph
2018 Chateau Tour Saint Christoph
2018 Chateau Angelus
2018 Chateau Angelus
BORDEAUX SUBSKRIPTION 2018! ES GEHT LOS!
BORDEAUX SUBSKRIPTION 2018! ES GEHT LOS!
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE im HIGH LIFE Magazin
UNGER WEINE - DER KELLER
UNGER WEINE - DER KELLER
Unger Weine KG Aschauer Str. 3-5 83112 Frasdorf Deutschland
www.ungerweine.de Tel.: +49-8052-95138-0 Fax: +49-8052-95138-28 info@ungerweine.de